[Frage] Revit


Was ist Revit ? (ein CAD Programm ? Ad on von AutoCAD ?)
Was kann Revit ?
Wer hat Erfahrungen mit Revit oder kann mit Allplan vergleichen ?

Ich kenne Revit nur vom hören sagen. Aber bei uns gibt es die "Idee" von einem evtl. umstiege von Allplan auf Revit.
Wer kann dazu etwas sagen oder hat gar erfahrunen ?

Für jeden Input dankbar!

Aussagen:
* Austausch Revit - Statik Programm ist besser wie in Allplan (...)
* Sind Attribute, Lasten etc. im Model eingebeben wird die Bewehrung automatisch erstellt. (Mit Nachbesserungen der Bew.)
* Wird Wanddicke geändert passt sich Bewehrung automatisch an....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

11 - 18 (18)

Servus Walter,

meiner Meinung nach kommt es ganz drauf an, was du aus den Daten erstellen musst.
Ich bekomme immer mehr 3D-Modell als .ifc von ArchiCad oder Revit und kann bis auf kleine Nachbesserungen sofort mit der Schalungs-Bewehrungsplanung starten.
Auch ich gebe immer öfters keine Pläne sondern das 3D-Modell an Subplaner weiter.
Wie im Anhang ersichtlich, habe ich ein großes 3D-Modell bekommen und konnte mit wenig aufwand das Rohbaumodell übernehmen und der Planer bekommt von mir das statisch optimierte Modell zurück.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

Anhänge (2)

img
RENDER01.jpg
Typ: image/jpeg
317-mal heruntergeladen
Größe: 432,45 KiB
img
RENDER02.jpg
Typ: image/jpeg
285-mal heruntergeladen
Größe: 707,37 KiB

Hallo Reini,
danke für die Antwort. Bei mir ist es nicht Ingenieurbau sondern Architektur. Ich müsste an den Architekturbauteilen weiter arbeiten, Eingabeplan mit Auswertungen erstellen und dann noch alles mit den richtigen Oberflächen visualisieren. Aber um so länger ich darüber nachdenke kann das gar nicht gehen.
Gruß
Walter

binder-cad

Kommt auf das Modell drauf an.
Bei mir waren Decken auch Decken und Wände auch Wände.
Stellt sich die Frage, ob du deine Einstellungen der Wände etc. direkt und einfach übertragen kannst.

Liebe Grüße
Reini

http://www.cad-forge.at

o.k. testen werde ich es auf alle Fälle mal bin gespant was dabei raus kommt.
Gruß
Walter

binder-cad

Hallo Walther,
wir haben ebenfalls ein BV aus ArchiCad in der Weiterbearbeitung bekommen.
Wir haben IFC Dateien eingelesen, aus denen die Wände, Türen, Fenster, Decken und Räume als Bauteile in Allplan ankommen.
Über einen Projektassistenten, in dem wir die Ziel-Bauteile vordefiniert haben, wandeln wir die einzelnen Bauteile der IFC Datei nach unseren Bedürfnissen um. Da die Bauteile klassifiziert sind, funktioniert der Architekturfilter gut. Bei den Wänden ist öffters die Achsrichtung verkehtrt, aber wir haben ebenfall die DWG hinterlegt und können wie auf Transparentpapier korrigieren.
Die üblichen 2D Informationen muss man sowiso aus der DWG holen, da sie nicht mit der IFC Datei kommen.
Z.B. die Räume hatten alle Ihre Informationen aus dem Quellprogramm behalten, so das ich über autobeschriftung super schnell unsere eigene Beschriftung platzieren konnte.
Es ist aber nicht mit dem einfachen Einlesen gemacht, dauert auch seine Zeit. Man hat aber ein Allplan-Modell und kann wie gewohnt weiterarbeiten.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

aber im Gegensatz zu Allplan gibt es auch viele Dinge (gerade im BIM-Bereich) die in Allplan Standard sind, für die Du in Revit einen Programmierer brauchst.

@ Bernd z.B welche wären das ? Ich sehe es eher anders herum, dass was BIM betrifft es mit Revit einfacher ist als mit Allplan.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

...ja leider ist im Bereich des BIM-Architekturmodells Allplan nicht so einfach wie Revit o. Archicad wenn es vom normal User genutzt wird. Klar ein Allplan Freak (wie ich ;)) empfindet es nicht so weil viele Jahre und Interessent in der Materie machen das schon, aber wie gesagt Einsteiger oder normal User welche einfach nur ein paar Stunden am Tag mit Allplan ohne weiters Interesse arbeiten werden Ihre Schwierigkeiten haben saubere BIM-Fähige Modelle mit Allplan zu erstellen.

Gruß
Dennis

PS: Wir arbeiten mit allen drei o.g. Programmen und können daher gut vergleichen.

I love Allplan.....aber die anderen haben auch ihre Daseinsberechtigung.....

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt, bleibt dumm! Tausend tolle Sachen, die gibt es überall zu seh'n, manchmal muss man fragen, um sie zu versteh'n!

Meine Rede Dennis,
und was in den von dir erwähnten Programmen auch der Fall ist, dort gibt es jeweils ein Forum mit einem Moderator, der bemüht ist, Antworten gibt und zumindest den Eindruck vermittelt das von Seiten der Programmhersteller die Kunden respektiert werden.
Gruß
Walter

binder-cad

11 - 18 (18)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren