Neue Ansichten Schnitte - Kopieren von Schnitten


Hallo,
ich bin schon lange Anwender von Allplan und nicht ganz auf den Kopf gefallen:
aber mit den neuen Ansichten Schnitte stehe ich auf dem Kriegsfuß:
WAS muss ich machen, um einen Schnitt von einem Teilbild rechts auf ein anderes Teilbild rechts zu kopieren ohne dass irgendwelche undurchsichtigen Verknüpfungen rechts erzeugt werden?
Kopiere ich nur die Schnittkörper ist der Schnitt nicht mit auf dem andern Teilbild; kopiere ich beides ist eine Verknüpfung zu dem alten Schnitt auf dem anderen Teilbild vorhanden; kopiere ich nur den Schnitt habe ich auch eine Verknüpfung zu dem ersten Teilbild, ich verstehe es nicht.

Gruß Jürgen

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Servus!

Wie schon im vorherigen Beitrag geschrieben, man kann die Schnittline + Schnitt auf ein neues Teilbild kopieren, z.B. mit dem Clipboard, dann gibt es noch Verknüpfungen zum alten Teilbild(ern).

Wenn man über die Bauwerkstruktur kopiert, dann gibt es keine Verknüpfungen zu den alten Teilbildern.
Wenn man dann noch "verknüpft verschieben" verwendet, kann man die Bewehrung + Modell z.B. um 1 Geschoss nach oben verschieben und es bleiben alle Beschriftungen erhalten, so gut und flexibel konnte man vorher nicht arbeiten, da sind die neuen Schnitte unschlagbar. (Version 2020-1-2)

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

11 - 15 (15)

Habt Ihr die Workgroupdaten
eventuell auf einer NAS-Station?

Gr.
Kirk

Nein Kirk

es ist eine normale Server: normaleweise hat 110MB/s

Anhänge (1)

img
004.JPG
Typ: image/jpeg
7-mal heruntergeladen
Größe: 46,72 KiB

DAS Teilbild in der BWS kopieren -> Keine Verknüpfungen
DEN Teilbildinhalt über die Zwischenablage inkl. Schnittkörper kopieren, nur Verknüpfungen zum Ur-Teilbild, das muss dann in den Schnitteigenschaften korrigiert werden.

Ich finde das Verhalten sehr schlecht. Über die Zwischenablage mit Schnittkörper kopieren, sollte immer einen Schnitt ohne jegliche Verknüpfungen auf dem neuen Teilbild erzeugen, leider sieht das die Entwicklung anders / nicht ein...

Gruß Jürgen

Hallo Jürgen,

mir ist leider die von dir beschriebene Vorgehensweise nicht ganz klar. Ich habe die Schnitte (also das Teilbild in dem die Schnitte abgelegt sind) zunächst markiert und über Strg+C kopiert, jedoch nicht das Modell. Dann habe ich ein neues Teilbild erstellt und geöffnet und die Schnitte über Strg+Alt+V eingefügt. Muss man jetzt wirklich jeden einzelnen Schnitt und deren Schnitteigenschaft öffnen und hier die Teilbildzuordnung entsprechend anpassen? Wenn ja, wäre es sehr aufwendig und ineffizient.

Was konkret meinst du mit dieser Textpassage hier "sollte immer einen Schnitt ohne jegliche Verknüpfungen auf dem neuen Teilbild erzeugen"... Eine Abfrage über Verknüpfungen zu erzeugen blieb beim kopieren über die Zwischenablage nämlich bei mir aus.

Gruß Francesco

Über Schnitteigenschaften modifizieren
kann man für alle Schnitte auf einmal
die TB-Zuordnung ändern.
(Zickt aber manchmal)

Gr.
Kirk

11 - 15 (15)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren