[Frage] Kopieren von Bewehrung

Schlagworte:

Hallo zusammen,
beim Kopieren von Bewehrung von einem Geschoss ins nächste Geschoss, mit dem Project-Pilot, werden die Beschriftungen der einzeln verlegten Stäbe zerschossen. Die vorher zusammengefassten Stäbe werden als laute einzelne Stäbe beschriftet.

Hat jemand auch ähnliche Erfahrungen. Was kann man dagegen machen. Siehe auch Datei

Mit freundlichen Grüßen
P. Farhoudi

Anhänge (1)

img
Bild.PNG
Typ: image/png
51-mal heruntergeladen
Größe: 7,22 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo Samy,

nachdem ich mich nunmehr die letzten 6 Wochen mit
den neuen Ansichten "gequält" habe muss ich
hier mal eine Lanze brechen.

So schlecht geht das alles gar nicht. Es geht halt
Anders.
Wenn da noch die Kinderkrankheiten raus sind wird das,
glaube ich toll!

Ausserdem:
Hab seit Gestern 2020-1-3 auf dem Rechner.
So wie das aussieht klappt das jetzt auch
über die Bibliothek!

Fazit: Nem macht da was dran. Weiter so.

Gr.
Kirk

11 - 18 (18)

Hallo Samy,

nachdem ich mich nunmehr die letzten 6 Wochen mit
den neuen Ansichten "gequält" habe muss ich
hier mal eine Lanze brechen.

So schlecht geht das alles gar nicht. Es geht halt
Anders.
Wenn da noch die Kinderkrankheiten raus sind wird das,
glaube ich toll!

Ausserdem:
Hab seit Gestern 2020-1-3 auf dem Rechner.
So wie das aussieht klappt das jetzt auch
über die Bibliothek!

Fazit: Nem macht da was dran. Weiter so.

Gr.
Kirk

So schlimm ist es nicht!
Allplan bietet eine große Palette an Lösungsmöglichkeiten.
Wichtig ist,ist den Tunnelblick zu vermeiden!
Grüße
Samy

Wenn man sich mal in die neuen Schnitte eingelebt hat, sind die Möglichkeiten enorm bzw. die Vorteile sehr hoch.
Es gibt nur ein paar User, die sich auf Biegen und Brechen nicht umstellen möchten, irgendwann wird es nur mehr eine Art geben.

http://www.cad-forge.at

Hallo Reini,
Ich weiß es nicht wer alles in deiner "Schusslinie" steht.
Aber mir redest du gerade aus der Seele.
LG
Samy

Es gibt nur ein paar User, die sich auf Biegen und Brechen nicht umstellen möchten, irgendwann wird es nur mehr eine Art geben.

Nicht das ich gegen neues bin, aber

1. Neue Module habe leider oft viele Fehler - da bleibt man lieber beim alt bekannten
(Zeitdruck / Kein Zeit für Experimente …)
2. Viel zu lange werden zwei Varianten angeboten. Beispiel ZS BWS vor über 10 Jahre kam die BWS dazu - warm gibt es die Zs immer noch ??
3. Nicht zu ende gedacht. Leider sind viele neue Module Grundsätzlich gut, Teilweise aber nicht zu ende gedacht und werden nicht mehr verbessert Stichwort Text mit Nummerierung.

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Finger weg von der Zeichnungsstruktur!

Die nehme ich immer noch oft,
um schnell mal auf andere Teilbilder zu
schalten ohne in der BWS rumzuklicken.

Gr. Kirk

Alte Dinge entfernen ist meistens nicht so einfach, schliesslich muss das Programm auch mit alten Projektdaten kompatibel sein.

Es ist ja auch nicht alles Alte schlecht.
Aber auch nicht alles Neue.

Ich erinnere mich noch wie die Zeichnungen eingeführt
wurden. Dachte damals ich brauch das eigentlich nicht.

So kann man sich täuschen!
Jetzt will ich sie nicht mehr hergeben
(vgl. oben).

Gr.
Kirk

11 - 18 (18)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren