Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Smart Parts


Ich habe hier im Forum von „Smart Pats“ gehört, und mir in der Hilfe mal angeschaut was das ist.
Obwohl ich das vermutlich nicht in absehbarer Zeit nicht benötige finde ich die Smart Pats recht interessant, und hätte ich da einige Fragen:

1.) In welchen Bereichen habt Ihr schon Smart Pats Verwendet?

2.)Warum gibt es keine Icons für Smart Pats?

3 )Kann bei Smart Pats die Anzahl der Griffe bestimmt werden? (Beispiel beim Quader)

Siehe Bild
4.)Bei Griffe Modifizieren werden nur die Griffe auf der Linie, nicht aber auf der Fläche angezeigt. Wie können die auf der Fläche (rot) modifiziert werden?

5.) Können auch mehrere Griffe (Summenfunktion) auf einmal modifiziert werden?
z.B die 4 auf der Fläche (Bild)

Ich habe auch rasch das „E-Lerning“ überflogen. Das mit dem Script sieht für mich mehr nach Informatik als nach Zeichnen/ Konstruieren aus – das ist nicht so mein Ding.

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Anhänge (1)

img
smart pats.JPG
Typ: image/jpeg
509-mal heruntergeladen
Größe: 50,36 KiB
1 - 10 (12)

... Das mit dem Script sieht für mich mehr nach Informatik als nach Zeichnen/ Konstruieren aus – das ist nicht so mein Ding.

Mein Ding ist es auch nicht!

Aber da Nemetschek anscheinend jeden Bezug zu seinen Anwendern verloren hat, wird man sich wohl daran gewöhnen müssen, manche (schmerzlich vermisste)Funktion selbst zu programmieren.
Vielleicht bietet die Volkshochschule entsprechende Kurse an - mal sehen.

..... bin mal wieder hier .....

"... da Nemetschek anscheinend jeden Bezug zu seinen Anwendern verloren hat..."

...aus dem Grund entscheidet unsere Geschäftsführung in diesem Moment über neue CAD-Software
für unsere 45 Arbeitsplätze. Wenn da seitens Nemetschek nicht ein Wunder passiert, zeichne ich
demnächst (nach 17 Jahren Allplan) mit irgendeinem Revit oder Archicad oder ....
Danke sehr.

Freundliche Grüße

seltsam.
genau über diese beiden Programme denke ich auch schon länger nach.
Sind hier aber nur 5 Arbeitsplätze und 13 Jahre...

Glaube aber nicht, dass das Nemetschek interessiert.
Solange die neuen Programme wieder aus ihrem Haus sind....

mfg
frank st

hallo

zu den smart parts gab es Ende Januar ein anwender-workshop in stuttgart. an diesem wochenende haben uns Markus und Martin Philipp die "ersten schritte" zum thema smart parts mit auf den weg gegeben. ich fand das sehr hilfreich. da ich aus dem bereich rechentechnik komme, ist das für mich mit dem scrip schreiben nicht so problematisch, es macht spass sich mit so etwas wieder mal zu beschäftigen.
ihr solltet bei aller kritik nicht vergessen, dass "wir" sonst nur das programm anwenden, welches programmiert wurde und bei den smart parts kann man dies selbst tun.

gruß steffi

Die kürzesten Worte, nämlich "ja" und "nein",
erfordern das meiste Nachdenken.

pythagoras

Hallo Steffi,

... wem es Spaß macht, der kann natürlich SmartParts programmieren, kann Tennis spielen oder ein Buch lesen...
Mein Honorar und damit auch meinen Lebensunterhalt verdiene ich ausschließlich mit Objekt- u. Tragwerksplanung.
Ich bin einfach nur Anwender!

..... bin mal wieder hier .....

Ich sehe es genauso. Wir sind Anwender und konstruieren. Es soll doch nicht so sein, dass ich Allplan nur zu 100 % nutzen kann, wenn ich mich vorher als Informatiker ausgebildet habe.

Benützer freundlich ist anders!
Schade eigentlich, denn Smart Pats wären von der Idee her sicher eine Bereicherung gewesen…..

Ps. Was ist mit den andern Fragen, hat da noch jemand eine Antwort?

Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

als nur anwender bin ich vor 6 jahren von SPIRIT zu Allplan gewechselt. die umstellung habe ich bis heute nicht bereut. das SPIRIT ist lange nicht so anwenderfreundlich wie allplan und deshalb macht es mir auch spass mit dem programm zu arbeiten.

gruß Steffi

Die kürzesten Worte, nämlich "ja" und "nein",
erfordern das meiste Nachdenken.

pythagoras

Ich glaube man sollte sich an den Besseren und nicht an den Schlechteren messen……

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

..unsre Konstrukteure sind nicht aus dem Bereich Rechentechnik! Sie müssen (nur) über 2000 Häuser im Jahr abwickelt. Es sind zwar überwiegend Kleinhäuser aber mit hochanspruchsvollen Kundenwünsche. Lauter Gauben, Türmchen, Erker und ausgefallene Dächer kommen fast in jedem
dieser Häuser vor.
Wie können uns da die Smartparts helfen, wenn diese erst von uns Produziert werden müssen? Der Aufwand dafür ist kaum abzuschätzen. Revit hat z. B. diese parametrische Bauteile. Aber keine Möbel, und Lampen bis zum umfallen, sonder nützliche Architektonische Element, wie Fenster, Türen, Gauben, etc. Und das auch noch bibliothekenweise frei erhältlich.

Gruß

1 - 10 (12)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren