Hallo liebe fellow users,
im Grundriss habe ich Wände und Türen mit AR-Bauteilen gezeichnet.
Zeichnungstyp: Maßstabs-Definition. Zeichnungstypen sind seit Monaten im Projekt hinterlegt und definiert.

Eben habe ich bemerkt dass die Grundrissdarstellung der Flächenelemente in Allplan nicht stimmt (würde eher zu 'Vorentwurf'

passen) und habe auf von 'Maßstab' auf 'Schalplan' umgestellt. Die Darstellung im GR ändert sich (so ist es gewollt). Der

Name des Zeichnungstyps aber wird nach einer Sekunde wieder auf 'Maßstab' zurückgestellt. (Darstellung im GR bleibt aber

bestehen).
Beim Umschalten auf 'Positionsplan' ändert sich die Darstellung wieder, aber nicht mehr zurück wenn ich absichtlich

auf 'Schalplan' oder 'Maßstab' gehe.

Damit wird zur korrekten (?) Darstellung der falsche Zeichnungs-Typ angezeigt - passiert das anderen usern auch?
Kann man das über Hotlinetool beheben?
Finde das eine große Fehlerquelle da ich quasi nur noch 'Maßstabs-Definition' verwenden kann ohne ein Risiko einzugehen.

In dem Projekt arbeiten zwei Leute (heute nur ich).
Seit einer Woche ist im PC eine SSD verbaut. Kann es sein dass die für Windows + Applikation zu schnell ist? (kein Scherz).
Seitdem ist auch zu beobachten dass scheinbar Allplan so schnell beendet wird dass die Schreibrechte auf Dateien auf dem

Server nicht schnell genug freigegeben werden.
Folge: Projektsicherungen können nicht angelegt werden, (Werden die letzen Änderungen auch tatsächlich noch ins Teilbild

geschrieben?) bzw. erst nach Rechner-Neustart. Ebenso meint Allplan dass ich bei Allplan-Neustart als user noch mein eigenes

Teilbild blockiere. Der Server hier ist eigentlich komfortabel genug ausgestattet.

Bitte beobachtet das mal bei euch, und bitte um Feedback.

Danke und Gruß, Martin

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5