Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

[Frage] Dachhaut fehlerhaft


Hallo ihr Lieben,
ich habe folgendes Problem und zwar fehlt mir einfach ein Teil meiner Dachhaut, nachdem ich diese über die Dachebene gezogen habe (Bild im Anhang). Kann mir jemand sagen wie ich dieses Problem schnellstmöglich beheben kann?

Grüße

Anhänge (1)

img
Dach mit Dachhaut.png
Typ: image/png
61-mal heruntergeladen
Größe: 218,29 KiB

Hilfreichste Antwort anzeigen Hilfreichste Antwort verbergen

Hallo,
habe die Datei gerade bei mir eingelesen. Die Dachhaut (über alles) & Dachebene ist vollständig vorhanden.

Trotzdem habe ich auch diesen Fehler. Was bei mir hilft: Befehl "3D aktuallisieren"

Dann zeigt's wieder alles an.

Anhänge (1)

img
Lösung.jpg
Typ: image/jpeg
29-mal heruntergeladen
Größe: 63,37 KiB
11 - 17 (17)

Hallo!
Anbei noch ein Screenshot, wie das Dach eigentlich aussehen sollte (rechts). Ich habe es jetzt mal grob mit 3D-Körpern konstruiert. Mit der Allplan Dachhaut (links) bekomme ich es so nie hin. Ich lasse mich aber gerne belehren!

Anhänge (3)

img
Dachhaut.jpg
Typ: image/jpeg
30-mal heruntergeladen
Größe: 423,70 KiB
Typ: application/octet-stream
81-mal heruntergeladen
Größe: 1,06 MiB
Typ: application/octet-stream
106-mal heruntergeladen
Größe: 1,06 MiB

Mansarddach u Dachhaut in einem Stück

Anhänge (2)

Typ: application/octet-stream
109-mal heruntergeladen
Größe: 1,31 MiB
img
10-11-_2019_18-38-03.jpg
Typ: image/jpeg
23-mal heruntergeladen
Größe: 146,32 KiB

Hallo und zunächst mal vielen Dank!
Da ich nicht mehr am Rechner sitze, kann ich nicht nachprüfen, ob du auch unterschiedliche Dachneigungen gewählt hast? D.h. das Hauptdach zum Beispiel mit 34° und den Walm mit 43°. Ich bin der Meinung, dass dann Probleme auftreten mit der normalen Dachhaut.

Gruß

Fredo

hallo fredo,

ich verstehe dein problem nicht so richtig.

bei unterschiedlicher dachneigung liegt der grat bzw. die kehle der dachhaut je nach höhenlage und stärke der dachhaut aus geometrischen gründen doch nicht genau über den graten und kehlen der dachebenen.

dein gewünschtes dach habe ich recht einfach mit 2 dachebenen (satteldach) erstellt. eine dachebene für deinen "schiffterbereich" und einen dachebene für deine hauptdach.

unterschiedliche dachneigungen mit dem mansarddach sind mit einem ebenenmodell nach meinen verständnis nicht machbar.

gruß reinhold

Hallo Reinhold,
wenn der Walm eine z.B. steilere Dachneigung hat als das eigentliche Hauptdach, dann kommt es zu Verschneidungen im Gratbereich, die nicht zum Ziel einer vernünftigen Animation bzw. Ableitung von Ansichten und Schnitten führt. Es kommt auch zu unterschiedlichen Situationen, wenn ich die Dachhaut einzeln erstelle oder durchgängig. Darum habe ich das Dach für meine Belange letztendlich mit 3D-Körpern generiert. Ich bekomme mit der Dachhaut einfach kein zufriedenstellendes Ergebnis hin.
Dass die unteren Schichten (Platte, Konterlattung, Lattung) sich nicht auf einer Höhe verschneiden, ist klar. Aber die Gratausbildung und Höhenlage der obersten Schicht (Ziegel) sollte stimmen. Auch ein Spielen mit der Höhenlage über Dachebene hat nichts gebracht.

Gruß

Fredo

Anhänge (2)

img
Walmdach.jpg
Typ: image/jpeg
24-mal heruntergeladen
Größe: 295,68 KiB
Typ: application/octet-stream
86-mal heruntergeladen
Größe: 960,25 KiB

hallo fredo,

entspricht das deinen vorstellungen?

gruß reinhold

Anhänge (3)

img
walmdach.JPG
Typ: image/jpeg
26-mal heruntergeladen
Größe: 197,09 KiB
Typ: application/pdf
93-mal heruntergeladen
Größe: 2,12 MiB
Typ: application/octet-stream
84-mal heruntergeladen
Größe: 320,29 KiB

Hi Reinhold,
du bist aber hartnäckig! Gratulation!
Ja, das käme meiner Vorstellung schon näher, aber ich wollte erstmalig haben, dass ich die abgeleiteten Schnitte (siehe Anhang) nur noch wenig nachbearbeiten musste. Und das gelingt mir nun mal mit der Dachhaut nicht. Zumal der Aufschiebling nur aus optischen Gründen direkt auf den durchgehenden Sparren aufgebracht werden sollte. Durch die unterschiedlichen Dachneigungen musste dieser auch je Neigung unterschiedlich stark ausgebildet werden, um durchgehende Knickpunkte und Traufhöhen zu erreichen.

Ich glaube wirklich, dass gerade beim Dach und seinen Schichten bei Allplan noch viel Luft nach oben ist und daran auch mal intensiv gearbeitet werden sollte, um letzendlich wirklich gute Resultate aus dem 3D-Modell zu erreichen. Ich hatte darauf gehofft, dass der neue Befehl "Dachfläche" da einen richtigen Schub gebracht hätte, aber da muss leider auch noch viel nachgebessert werden.
Ich habe es wirklich in diesem Fall in der BA-Phase nur mit 3D-Modellierung hinbekommen.

Trotzdem finde ich es großartig, wie sehr du am Ball geblieben bist. Dafür vielen Dank!

Gruß

Fredo

Anhänge (3)

Typ: application/pdf
124-mal heruntergeladen
Größe: 74,39 KiB
Typ: application/pdf
109-mal heruntergeladen
Größe: 104,73 KiB
img
Screenshot 3D-Modell.jpg
Typ: image/jpeg
26-mal heruntergeladen
Größe: 549,15 KiB
11 - 17 (17)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren