Öffnungslinien von Fenstern in der Ansicht [Gelöst]

Schlagworte:

Hallo zusammen,
jedesmal probiere ich es aufs Neue und schaffe es nur mit Aufwand.
Wie sind die richtigen Einstellungen bei der Berechnung einer Ansicht, damit die Öffnungslinien der Fenster gestrichelt und auf dem Layer aus der SmartPart Definition richtig angezeigt werden? Makrofolie A ist eingeschaltet.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Hallo,

im Anhang meine Einstellungen, mit denen es funktioniert.

Freundliche Grüße

Anhänge (2)

img
Eigenschaften.jpg
Typ: image/jpeg
441-mal heruntergeladen
Größe: 55,41 KiB
img
Verdeckt-berechnung.jpg
Typ: image/jpeg
415-mal heruntergeladen
Größe: 123,80 KiB
11 - 13 (13)

bei einer ansichtsberechnung werden, wenn die ansichtskanten eingeschaltet sind UND dort eine strichart/Farbe/dicke eingestellt sind, alle sichtbaren kanten mit den angegebenen einstellungen als linien erzeugt.
damit ist es absolut egal, wie eine linie in 3D, im SMT oder sonstwie eingestellt ist. sobald diese eine Kante (auch 3D-Linien sind Kanten) ist, wird eine entsprechende Linie mit den eingestellten eigenschaften erzeugt.

d.h.
Möglichkeit 1:
akzeptieren, dass die abbildungsregeln und einstellung so getroffen sind und die linien somit nicht strichliert sein können, weil das den gewählten einstellungen wiedersprechen würde

Möglichkeit 2:
bei den Ansichtskanten zumindest den schalter für die Strichart ausschalten.
damit kann die strichart der linie nicht einzustellen und auch die eigenschaften nicht vom layer übernehmen lassen.
-> damit erhält man dann die strichart so, wie die abzubildende linie ist....
-> aber: es werden damit ALLE Kanten so betrachtet, was bedeutet, dass ein etwaig strichlierter Unterzug der Sichtbar ist auch in der Ansicht eine Strichlierte Kante erhält.

gruß u sorry, wenn ich gestern versuchte den verhalt in nur einem satz zu packen....falls dieser überhaupt gelesen wurde.

Hallo zusammen,
Hier die Auflösung.
Alle Antworten, in der ich in der SmartPart Definition, im Reiter 3D Darstellung den Strich bei dem Öffnungssymbol auf Nr. 2 gestellt und in der Einstellung der Ansichtsberechnung, Reiter Kanten - Darstellung Kanten die Auswahlbox Strich abgewählt haben, waren richtig.
Nur haben wir mit der Einführung der Arbeitsweise mit IBD in der Layereinstellung - Formatdefinition rechts die 3. Auswahlbox verwendet. Diese hat die falsche Darstellung beeinflusst. Das Layer des Kontainers Smartpart stand alles auf von Layer, somit auf Layer AR_FENST und wurde auch so gezeichnet.
Bei der Konstellation hätte man dem Kontainer den Status von Layer bei der Strichart entfernen müssen und alles würde richtig dargestellt.
Wenn ich aber in der Einstellung der Layer - Formatdefinition recht auf die 2. Auswahlbox stelle, wird mit der Änderung im Smartpart die Darstellung des Öffnungssymbols sofort richtig vollzogen.
Vielen Dank nochmals für Eure Hilfe. Die Hotline ist bei der Lösung auch etwas ins Schwitzen geraten, haben aber die Ursache und Lösung gefunden.

Tschau
Mike
http://www.baucon.de

Anhänge (2)

img
Layervoreinstellung.PNG
Typ: image/png
291-mal heruntergeladen
Größe: 68,01 KiB
img
Smartparteinstellung.PNG
Typ: image/png
235-mal heruntergeladen
Größe: 24,40 KiB

Hallo Mike

Danke an dich und die Hotline für die Lösung des Rätsels.

Gruß aus Rostock

11 - 13 (13)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren