Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Treppe- Rechtwinkliger Stahlholm mit aufgesetzter Stufe [Gelöst]

Schlagworte:

Servus zusammen,
ich weiß nicht, ob ich auf dem Schlauch stehe. Darum die Bitte, ob jemand helfen könnte:
Mit dem Treppenmodul möchte ich eine stinknormale Stahlholmtreppe bauen, rechtwinklig verlaufende Steigung und Tritt. Dazu aufgesattelte Trittstufen.
Mein aktuelles Workaround ist
- zunächst Treppe mit gewünschten Abmessungen der Holme zu konstruieren mittels Stell- und Trittstufe
- Treppe kopieren und in 3D wandeln, Lauflinie löschen
- 3D-Körper vereinigen, anschl. in AR-Ebenen wandeln
- Zwei Wände an den Ebenen entlang klettern lassen mit Abstand von oberer Ebene= Höhe der Trittstufen
- Die Originaltreppe von der die Kopie erstellt wurde wird nun modifiziert, indem die Stellstufe entfällt und die Trittstufe die eigentliche Höhe erhält
- Die Ebenen mit den Holmen dazulegen und "schon" fertig..

Ist die Ebene direkt an der Treppenraumwand, wird der Wandbelag zick-zack abgesäbelt, von korrekter Raumberechnung ganz zu schweigen >> also separates TB

Aber mal im Ernst: Kann es tatsächlich sein, dass man für eine "hundsgewöhnliche" Treppe, wie sie von jedem Fertigtreppenfritze zusammengezimmert wird, auf derart umständliche und zeitraubende Art erstellt werden muss? Oder bin ich einfach zu doof?

In einem älteren Beitrag von Thomas Fuhrmann war mal sowas wie ein Favorit. Der zerfranst bei mir aber nach Wandlung völlig..

Für jeden Tipp bin ich dankbar!
Danke und Gruß
Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Anhänge (2)

img
HundsgwöhnlicheTrepp.PNG
Typ: image/png
639-mal heruntergeladen
Größe: 413,96 KiB
Typ: application/octet-stream
648-mal heruntergeladen
Größe: 512,07 KiB
11 - 20 (26)

Hallo,

Nicht jede subjektiv als "hundsgewöhnlich" eingestufte Treppenkonstruktion kommt in der Praxis so häufig vor, daß es sich lohnt, diese im Treppen-Modellierer zu integrieren.

Deshalb habe ich mal eben auf die Schnelle eine solche Treppe als SmartPart zusammengebaut:

Viel Spaß damit...

[edit]..hab das smt noch mal geringfügig verändert. (War noch's Bug bei der Breite drin!)

Gruß Jörg

Anhänge (2)

img
holm_treppe.png
Typ: image/png
534-mal heruntergeladen
Größe: 90,07 KiB
Typ: application/octet-stream
754-mal heruntergeladen
Größe: 17,23 KiB

Super!!!
Danke Jörg. Das hab ich nicht erwartet. Ich glaube ich sollte mir mal Zeit für SMT nehmen...
Ich füg´ mal noch ein Bildchen bei, damit das "hundsg´wöhnliche" Teil im Katalog auch passend angezeigt wird :-)

Ähm.. noch eine Frage: Hast du mir einen Tipp wie ich Gitterrost-Stufen draufbekomme?
Merci, vielmals

Gruß
Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Anhänge (1)

img
Holmtreppe.png
Typ: image/png
488-mal heruntergeladen
Größe: 8,30 KiB

Hallo,

bitte schön, mit Gitterroststufen...

Gruß Jörg

Anhänge (2)

img
gitterroststufen.png
Typ: image/png
343-mal heruntergeladen
Größe: 317,88 KiB
Typ: application/octet-stream
638-mal heruntergeladen
Größe: 20,14 KiB

Moin Jörg,
das ist klasse! Herzlichen Dank für deine große Hilfe!

Gruß
Bernd

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Hut ab vor Jörg!

Ich habe gerade mal mit gerademal befriedigendem Erfolg das SmartPart Tut (Tisch Flexi_01) abgearbeitet.
Aber eine Treppe?!!
Da muß man als Kind schon mit ´nem C64er gespielt haben :-)

Gruß

Martin

Alt aber schlecht!

..was ist an einer Treppe besonders!

Stufenanzahl aus der Gesamt-Höhe ausrechnen, und dann x-mal dieselbe Stufe erzeugen...

Nichts anderes tut der Architekt, wenn er eine Treppe "von Hand" konstruiert!

..das dann in ein kleines Script zu schreiben ist nun wirklich nicht kompliziert!

Gruß Jörg

Hi,

ich bin auch schwer beeindruckt

Zitiert von: Martini
Ich habe gerade mal mit gerademal befriedigendem Erfolg das SmartPart Tut (Tisch Flexi_01) abgearbeitet.

da bist du auf jeden fall schon weiter wie ich, obwohl ich schon lange vorhabe mich auch damit zu beschäftigen.

Eine Frage hab ich. Ich komme nicht in dieses Bearbeitungs Dialogfenster rein.
Liegt das vielleicht daran das ich noch mit Version 2012 arbeite?

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Pin mal deine Leiste fest. Solange die Paletten als Flyout verschwinden können, kommst du nicht drauf...

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Zitiert von: abSpahn
...
Eine Frage hab ich. Ich komme nicht in dieses Bearbeitungs Dialogfenster rein.
Liegt das vielleicht daran das ich noch mit Version 2012 arbeite?

An der 2012 liegts definitiv nicht!!
- Ansicht -> Symbolleisten -> anpassen
- weitere Symbole mit Symbol
- dort sämtliche "SmartPart" Symbole in die gewünschte Pallette ziehen
- evtl. zuvor eine eigene erstellen

Gruß

Martini

Alt aber schlecht!

ne bringt leider nichts.
Der Bearbeitungs Dialog erscheit bei mir auch nicht alt Palette sondern als eigenes Fenster.
Und bei der Treppe gar nicht.

Wie gesagt, Allplan 2012-1-5.

Oder muss ich zusätzlich noch was installieren?
Allplan Update ist aktuell.

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

11 - 20 (26)

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren