Das Wissen aller Anwender nutzen

Im Allplan Connect Forum tauschen sich Anwender aus, geben wertvolle Tipps oder beraten sich bei ganz konkreten Aufgabenstellungen − auch international.
Und damit wirklich keine Frage unbeantwortet bleibt, unterstützen die Mitarbeiter des Technischen Supports ebenfalls aktiv das Forum.

Es erwarten Sie:

  • Foren-Vielfalt aus CAD Architektur, CAD Ingenieurbau uvm.
  • Tipps von User für User
  • international: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Sie mit!

Zur Registrierung

Architektur-Funktionen in VS


Hallo liebe AllplanEntwickler,

Warum steht die Entwicklung von VisualScripting für Architekten so ewig lange still?

Ich hatte mich gefreut, als irgendwann mal die Wandfunktion in VS eingeführt wurde, denn ich dachte, es würde damit jetzt endlich losgehen mit einer zukunftsweisenden Entwicklung. Aber nein. Es ist schon wieder sehr lange her, es funktioniert nicht hinreichend und es kommt auch einfach nichts ergänzendes hinzu, damit es dann auch brauchbar wird.
Meiner Meinung nach, wäre Allplan gut beraten, die Integration der Architekturfunktionen in VS ordentlich voranzutreiben. Was nützt es, mit primitiven Funktionen den Möglichkeiten hinterherzurennen, die in Grasshopper gefühlt vor 15 Jahren schon möglich waren.

Warum können Wände in VS keine Oberflächen haben?
Warum gehen keine Fensteröffnungen?
Warum können keine Smart-Parts eingebunden werden, warum keine Makros?
Wann werden Funktionen freigeschaltet wie Räume, Stützen, Unterzüge, Decken, Dach usw usf?
Warum wird die Dokumentation auf https://pythonparts.allplan.com/ nicht ordentlich gepflegt und verständlicher aufbereitet (new examples ist auf dem Stand von Allplan 2019)?

Einige gute nodes kommen zwar im VS kontinuierlich dazu. Meist bringen diese den Architekten aber nicht viel und meiner Meinung nach geht es insgesamt viel zu langsam.

Herzliche Grüße in die Runde

czyborra klingbeil architekturwerkstatt - http://www.cka.berlin

1 - 4 (4)
  • 1

Ich stimme meinem Vorgänger völlig zu - irgendwie scheint es langsam zu laufen. Das ziel von VS ist die Arbeitsabläufe in Allplan zu automatisieren. Solange die Nodes aber nicht die komplette Funktionalität von Allplan abdecken, solange wird man eingeschränkt. Ich möchte hier aber noch eine "Warum..."-Frage hinzufügen, und zwar:

Warum werden die vom Benutzer erstellte Nodes, die im Ordner Std\VisualScripts\ nicht mehr erkannt und im Editor angezeigt? Das Schöne an der Sache war: war man fit genug in Python, konnte man die Standard-Nodes nehmen und diese etwas umprogrammieren und an seine eigene Bedürfnisse anpassen. Das geht nicht mehr Gibt es hierzu einen Trick? Wo soll man die selbst erstellte Nodes jetzt ablegen, so dass sie genutzt werden?

Zitiert von: b_marciniec
Ich stimme meinem Vorgänger völlig zu - irgendwie scheint es langsam zu laufen. Das ziel von VS ist die Arbeitsabläufe in Allplan zu automatisieren. Solange die Nodes aber nicht die komplette Funktionalität von Allplan abdecken, solange wird man eingeschränkt. Ich möchte hier aber noch eine "Warum..."-Frage hinzufügen, und zwar:
Warum werden die vom Benutzer erstellte Nodes, die im Ordner Std\VisualScripts\ nicht mehr erkannt und im Editor angezeigt? Das Schöne an der Sache war: war man fit genug in Python, konnte man die Standard-Nodes nehmen und diese etwas umprogrammieren und an seine eigene Bedürfnisse anpassen. Das geht nicht mehr Gibt es hierzu einen Trick? Wo soll man die selbst erstellte Nodes jetzt ablegen, so dass sie genutzt werden?

Hallo b_marciniec,
hast du eine Guid für deine eigene erzeugte Nodes gegeben? Falls nicht, bitte eingeben.
ansonst bekommst du Fehlermeldungen beim Starten von Visual Scripting?
Viele Grüße
Yini Wang

Hallo Herr Wang, gut das Sie sich gerührt haben!

hast du eine Guid für deine eigene erzeugte Nodes gegeben? Falls nicht, bitte eingeben.

Nein, in der .pypsub Datei war bisher noch kein UUID notwendig. Ich habe es jetzt ergänzt. Der Node wird aber trotzdem im VisualScripting Editor auf der linken Seite nicht angezeigt. In den frühen Version V2020-0 war das der Fall. Was muss ich noch machen. Übrigens die geänderte .pypsub Datei häne ich zu dem Betrag an.

sowohl die .pypsub als auch die .py Datei sind im Ordner \std\VisualScripts\InputConstrols\ abgelegt.
Ich habe sogar im Std-Ordner analog ETC-Ordner eine Datei "UuidToNodePathMapping.csv" angelegt (hänge ich auch an).

Früher hat man einen Node im Ordner STD abgelegt (.pypsub und .py) und es wurde links im Editor aufgelistet (mit Namenszusatz "[Std]"). Welche zusätzliche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit die benutzerdefinierte Nodes erkannt werden?

Die Diskussion geht jetzt glaube ich in andere Richtung. Eigentlich gehört das nicht unter dem Thema "Architektur-Funktionen in VS" sondern einen gesonderten Thema "Anlegen von benutzerdefinierten Nodes"

Anhänge (2)

Typ: text/xml
9-mal heruntergeladen
Größe: 1,69 KiB
Typ: text/plain
5-mal heruntergeladen
Größe: 114,00 B
1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ verwendet Cookies  -  Mehr Informationen

Akzeptieren