UNC - Pfad Daten-Verzeichnis aud lokalen Ordner umbiegen


Hallo,
ich muss einen Bürorechner für Homeoffice umstellen:
-share ist vorhanden
-Kein Workgroup
-Daten liegen auf Server, der per UNC-Pfad eingebunden ist
-Ich möchte das das Datenverzeichnis temopär auf den lokalen Pfad des Rechners umgestellt wird.
Würde das Datenverzeichnis per Laufwerkszuordnung eingebunden sein, könne ich das mit den Befehl "net use" umswitchen, aber wie kann ich das bei UNC-Pfaden machen?
Alternative ist zur Zeit: Allplan für die Hoemoffice-Zeit neu zu installieren und dann zurück im Büro wieder als Server-Lösung erneut installieren. Gefällt mir aber nicht.

Oder: Kann ich irgendwo die registry-Einträge bearbeiten, so das ich dort einen lokalen UNC-Pfad (Ist vorhanden \\...\Daten_Server\ ) eingeben kann? Oder geht das irgendwie mit einer Batchdatei?
Leider unterstützt share nicht unsere Planverwaltung von alltool, gibt es dazu eine Lösung?

Gruß Jürgen

1 - 2 (2)
  • 1

Achtung: Wer mit der Registry rumwerkelt, sollte sich dort gut auskennen!
Alles auf eigene Gefahr!

Bei Workgroup sind folgende 3 Keys verantwortlich:
HKLM\SOFTWARE\Nemetschek\Allplan\2020.0\InstallRoot\NetDrive = \\ComputerXXX\Nem
HKLM\SOFTWARE\Nemetschek\Allplan\2020.0\InstallRoot\NetPath = \Nem\2019
HKLM\SOFTWARE\Nemetschek\Allplan\2020.0\InstallRoot\NETMANAGER = on/off

Ohne Workgroup dürften es diese sein:
HKLM\SOFTWARE\Nemetschek\Allplan\2020.0\InstallRoot\DataDrive = \\ComputerXXX\Nem
HKLM\SOFTWARE\Nemetschek\Allplan\2020.0\InstallRoot\DataPath = \Nem\2019

Und midestens der STD-Ordner sollte mit auf das lokale Laufwerk kopiert werden!

Die Lizenz müßte, wenn über Lizenzserver verteilt , ausgecheckt werden (max. 30 Tage).
Dann könnte man aber auch gleich das Projekt auschecken (geht glaube ich aber nur im Workgroup)

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím