3D-Bäume

Tagy:

Ich bräuchte diverse echte 3D-Bäume und Büsche.
Leider ist das bei nem sehr dürftig. Wo kann man diese runterladen und wie macht man das ?
Perlefter

11 - 20 (22)

Vielen Dank, Jörg!

gruß, Achim

Achtung,

...das Baum-SmartPart ist ein guter Grafikkarten-Test:

Mal auf "Sketch" schalten, und "beten"

Wenn der Treiber nicht aktuell ist, stürzt Allplan leider ab!

Absturz getestet mit einer AMD Fire Pro V4900 (FireGL V), Treiber 13.152.4

Mit 'ner NVidia Karte (z.B. K3000M, Treiber egal) funzt's aber sehr schön (wie im oben zu sehenden Screenshot)

Gruß Jörg

Hallo Leute,

...hab den Baum noch etwas abgeändertt, so daß er keine Subscripte mehr braucht.
Dadurch ist das Modifizieren etwas performanter.

Gruß Jörg

Přílohy (1)

Type: application/zip
Staženo 623
Size: 460,27 KiB

Hallo...vielen Dank. Das SmartPart funktioniert gut, jedoch bekomme ich die Oberflächen nicht angezeigt (Allplan 2014 und Dateien nach Anleitung abgelegt)...

Gruß Tobias

Hallo,

leider funktioniert das SmartPart nur mit 2015, da hier ein UV-Mapping für die Textur
benutzt wird. das gab es in 2014 noch nicht.

Gruß Jörg

aha, schon vermutet...bald steigen auch wir um. thx

Gruß Tobias

Hallo zusammen

leider ist es so, das man- auch wenn 3D-Objekte vorhanden sind- diese nicht effektiv in dem CAD-System verwenden kann, also seine Außenanlagen gestalten kann. Dafür sind die CAD-Systeme nicht ausgelegt und es ist dabei egal ob Allplan, Archicad, Revit etc.

Man sollte für 3D-Präsentationen immer auf Programme zielen, die spezielle Grafikkopplungen haben, sonst gehts schief. Da hat sich der Markt in den letzten 5 Jahren stark gewandelt und Programme wie Showroom, LumenRT, Lumion etc. haben das Licht der Welt erblickt...

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

@frank
da bin ich etwas anderer meinung.
nur bei besonderen anforderungen, extremen realismus und/oder sehr großen projekten lohnt der aufwand in ein zusätzliches programm zu gehen und damit mehr kosten und weniger variabilität zu haben.
der normale bedarf ist definitiv sehr gut in allplan abgedeckt... spätestens ab allplan 2015.

gruß
markus

@Markus

es ist mir bekannt, das du in Sachen 3D-Präsentation anderere Meinung bist, aber es ist nun mal Fackt, das eine komplette 3D-Aussenanlagen-Planung in Allplan aber auch bei anderen Systemen nicht komplett funktioniert. Viele Stöhnen ja schon das bei normalem arbeiten es sehr lästig ist, das der Grafikspeicher immer wieder aufgefüllt wird, was ich auch nachvollziehen kann.

Aber auch bei 2-5 Bäumen und 5-10 Autos ist schnell der Workflow nachhaltig beeinträchtigt.
Noch dazu werden Grafikkarten zertifiziert, die recht wenig zum zügigen Grafikaufbau in Allplan beitragen!
Warum es weniger Variabilität gibt bei externen Programmen erschließt sich mir leider nicht- dann hätte ja Cinema 4D seine Autoupdatefunktion für 3D-Modelle umsonst eingebaut...

Der normale Bedarf ist bei Allplan sehr gut abgedeckt- sagst du! Mit welchem Content denn??
Hätten wir nicht D2C sähe es echt mau aus... aber zum Glück haben wir ja diese Option!
Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

@frank
du sagst es schon richtig.
ich hab da eine andere meinung und will/muss zum glück auf keine software verkaufen und auch nciht von schulunge leben.

es ist für mich schon lange kein weg mehr in einem anderen programm daten weiterzubearbeiten um zu einem guten ergebnis zu kommen, mit dem ich zufrieden bin und meine entwürfe optimal darstellen kann.
variabilität geht bei jedem schritt des datentransfers verloren, auch wenn es noch so gute funktionen zum updaten gibt!
zudem muss noch ein weiteres programm erlernt werden, was sich kaum lohnen dürfte, wenn man nicht versucht direkt damit geld zu verdienen.

ich hab vor gut einem jah meinen msa von maxon gekündigt, nachdem ich innerhalb von zwei jahren lediglich die zeit zum aufspielen der neueren version mit kurzem kucken in das programm investiert hatte. die bilder, renderings, die ich brauchte hab ich in der zeit komplett mit allplan zur zufriedenheit aller erledigt. photorealismus ist für mich kein erstrebenswertes ausdrucksmittel ... u es hat auch noch nie jemand von mir abverlangt.

mfg
m. philipp

11 - 20 (22)

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím