Geschoss und Seitenbeläge [Vyřešeno]

Tagy:

Moin,

ein Geschoss soll erzeugt werden für den Bereich
b - überdeckt und nicht allseitig in voller Höhe umschlossen.

Unter Seitenbeläge außen ist eine Putzschicht eingestellt.

Was wurde falsch gemacht,
wenn die Putzschicht nun in der Animation
als "geschlossene Wand" dargestellt wird?

Hier eine schnelle Skizze zur Verdeutlichung.

Im eigentlichen Projekt sind u.a. größere Wandabschnitte,
mit Öffnungen vorhanden, die ich gerne mit Außenputz versehen möchte.

Viele Grüße, Esther

Viele Grüße, Esther

Přílohy (1)

img
V2014_Geschoss und Außenbelag.jpg
Type: image/jpeg
Staženo 495
Size: 47,13 KiB
11 - 20 (20)

- Stimmen die Höhen (UK Raum = UK Wand)
- Sind an den Seitenbelägen im Raum Bedingungen?
- Ist etwas passiv(Layer, Teilbild)

Geier Training & Consulting,
Freier Mitarbeiter bei CYCOT GmbH, Coaching Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo Jörg,

- Wände, Räume und Geschosse sind allesamt
jeweils ohne Abstand an die obere und die untere Ebene angebunden,
haben also alle die gleiche Höhe

- Seitenbeläge in Räumen und Geschossen allesamt ohne Bedingungen

- 1 aktives Teilbild mit 5 bearbeitbar geschalteten Layern,
es ist nichts passiv geschaltet

Gruß, Esther

Viele Grüße, Esther

was passiert denn, wenn du den Layer mit den Geschossen ausschaltest?

Ist dann der Wandputz da?

"Warum bekomme ich bloß auf der mittleren Wand keinen Putz dargestellt?"

das ist definitiv ein Programmfehler!
Ist mir auch schon übel aufgestossen.
Wenn Raum und Geschoss auf einer Linie gezeichnet sind, d.h. sich überdecken,
wird die Oberfläche nicht mehr dargestellt.
Diese Situation kann, wie im Beispiel zu sehen, auftreten.
Ich habe dafür keine Lösung, hätte sie aber schon brauchen können.
Gruß Stephan

eventuell den Stoss der Geschosse in die Mitte der Wand verlegen?

Wie ist das baurechtlich?

Danke für eure Antworten.

Ich bekomme die Darstellung über Umwege
natürlich gelöst, wenn es denn
gar nicht ginge, wie gedacht.
Ist aber nicht logisch und durchgängig
konstruiert und gefällt mir daher nicht so ganz.

Heute Nachmittag habe ich keine Zeit
und gerade auch keine Lust mehr .

Numerobis, den Außenputz an der Mittelwand bekomme ich nur
dargestellt, wenn ich die Geschosse ganz lösche.
Stoß in die Mitte legen, hat die Darstellung nicht verändert.

Hier ist noch schnell die ndw.

Viele Grüße, Esther

Přílohy (1)

Type: application/octet-stream
Staženo 345
Size: 480,21 KiB

und was ist damit?

hab einfach den Stoss des Geschosses auf die Mitte Wand gesetzt.
In der Summe vom BRI ist somit alles korrekt...

Der Raum hatte an der Fensterwand einen Abstand!

Große Öffnung als "Tür" und nicht nur als Lücke...

Přílohy (2)

img
20140320 Geschoss_Raum.PNG
Type: image/png
Staženo 318
Size: 51,24 KiB
Type: application/octet-stream
Staženo 353
Size: 480,21 KiB

Hallo Numerobis,

hm, das sieht gut aus... danke, dann will ich das gleich nach dem verspäteten
Mittag doch noch mal testen :-)

Ach so, ich habe den Raum bei der ganzen Testerei mal um 1mm verschoben.
Dann war das wohl noch so in der ndw...

Anstelle Öffnung als Tür, hatte ich diese Option gewählt:

Citoval Helle
bei den Optionen unter Räume "nur an angrenzenden Bauteilen" einstellen!
Dann neues Fenster mit F4 oder Event. neu starten!
Gruß
Helle

Viele Grüße, Esther

SUPER!!!!

Numerobis, ein riesiges Dankeschön!!!

:-) Alles gelöst! :-)

Viele Grüße, Esther

Der Vollständigkeit und Richtigkeit halber:
In meiner ndw war Bereich a noch mit dem Attribut b versehen... ts...

Ich habe diese Vorgehensweise nun auf mein Projekt angewendet.
Sieht gut aus, und ich bin glücklich :-).

Ganz richtig ist der BRI dann nicht. Wenn man es ganz genau haben
möchte, sollte man in solchen Fällen die Geschosse
wohl lieber kopieren und für die Auswertung nicht die Wandmitte ansetzen.
Mach den Kohl aber nicht wirklich fett...

Viele Grüße, Esther

11 - 20 (20)

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím