gewendelte Rampe in 3D? [Vyřešeno]


Hallo zusammen

Weiss jemand wie man eine gewendelte Rampe in 3D am Besten macht? Ich bastel da mit Symbolpunkten, 3D Körpern und Ebenen rum aber irgendwie kommt nichts brauchbares raus! Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke und Gruss
Jonas

1 - 7 (7)
  • 1

Hi Jonas,
Rampen allgemein kann man sehr schön und schnell mit den Treppenfunktionen erstellen!
Du musst in deinem Fall die Wendeltreppe wählen.
Gib deinen Innen- und Außenradius ein. Dann gehst du auf den großen Eigenschaftenbutton, während du noch in der Funktion bist (geht aber auch im Nachhinein). Hier wechselst du auf den rechten Reiter "Geometrie, 3D", dort stellt du die Trittstufen aus und markierst nur die Option "Wange mittig". Nun siehe Anhang: Wähle die lotrechte Dicke, sie entspricht quasi deiner Deckenstärke. Und im unteren Bild stellst du beide Abstände auf 0.00m, sodass dein Körper auch bis nach außen reicht.

Zur Höhe und den "Stufen":
Gib die Fertigfußbodenhöhen für oben und unten ein.
Für eine gleichmäßige Oberfläche der Rampe wähle entweder möglichst wenige oder sehr viele Stufen (höchstens 90), das musst du einfach ausprobieren.

Wenn du dir sicher bist, dass die Rampe so bleiben soll, kannst du sie auch in einen 3D-Körper wandeln, wenn es dir Vorteile bringt.

Viel Erfolg

Přílohy (1)

img
Wange_mittig.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 493
Size: 51,59 KiB

Liebe Kathrin
Das hilft mir schon einmal, DankeL Leider habe ich hier ein zweites Problem, ich kann nur Rampen erstellen die innen wie aussen den gleichen Kreismittelpunkt haben. Bei meinem Beispiel ist dies leider nicht so.
Hat da jemand eine Idee?

Danke und Gruss
Jonas

Ok, das könntest du mit dem Translationskörper lösen, oder mit 3D-Flächen. Wenn du mit einen 2D Grundriss und Schnitt dazu schickst kann ich dir sicher schnell helfen hoffe ich

Liebe Kathrin

Anbei das Teilbild mit dem Grundriss und den Schnitten, ich kann mir aber nicht vorstellen wie das mit dem Translationskörper funktionieren sollte.

Gruss Jonas

Přílohy (1)

Type: application/x-zip-compressed
Staženo 476
Size: 116,72 KiB

Nee, da hast du Recht, das ging definitiv NICHT mit den 3D-Funktionen. Ich hatte mir das aber auch nicht so sehr verwunden ausgemalt ;)

Meine Lösung dafür:
Erstelle über jeden anders geneigten Bereich ein freies Ebenenpar und lege mehrere Decken drüber, welche sich mit Ober- und Unterkante an der Ebene ausichten.
Das gleiche habe ich ich auch mit den oben schrägen Wänden gemacht.
Das Modell ist ganz OK geworden, stellenweise muss es aber ausgebessert werden, wenn du es verwenden willst.
Lies die vier ndw-Dateien bitte auch auf vier Teilbildern ein, da sich sonst die Ebenen überschneiden und so die Höhen nicht mehr passen würden.

Die Konstruktion an sich sieht aber sehr interessant aus, wofür wird es genutzt?

Gruß, Kathrin

Přílohy (3)

img
rampe.JPG
Type: image/jpeg
Staženo 377
Size: 31,05 KiB
Type: application/pdf
Staženo 623
Size: 614,85 KiB
Type: application/x-zip-compressed
Staženo 536
Size: 53,06 KiB

Liebe Kathrin

Ist ja fantastisch! Vielen Dank! Wie du siehst wurde der Plan schon in 2D gezeichnet, 3D war eher eine kleine Herausforderung für mich, so etwas kompliziertes trifft man ja nicht oft an.
Das Problem bei deiner Variante ist halt, dass es sehr aufwändig ist, besonders wenn man ein schönes Gefälle konstruieren will. Aber wie gesagt, so etwas trifft man nicht oft an.

Vielen Dank und Gruss
JOnas

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím