Wie kann man Wände zusammenfassen, wenn man sie vorher einzeln gezeichnet hat.


Hallo zusammen,

ich habe ein Gebäude gezeichnet. Ohne zu wissen wie die Betonierabschnitte sein werden.
Kann ich jetzt Wände zu Betonierabschnitten zusammenfassen? So könnte ich direkt die Kubaturen der einzelnen Betonagen anhand der Listen erstellen.

Und geht es auch andersherum, kann ich Wände wieder aufschneiden. Und zum Beispiel aus einer 2 machen?

Danke für eure Antworten

Greetz
Thorsten

1 - 5 (5)
  • 1

Hallo Thorsten,

zudammenfassen von Wänden geht mit "Flächenelemente, AR-Elemente vereinigen", Wände auftrennen geht mit "Linienbauteile teilweise löschen". Hier nimmst du halt beidemale den gleichen Punkt.

LG
Willi

LG
Willi
"....... aber warum findest du nicht Folgendes merkwürdig und paradox: dass nämlich die Menschen die Erde mit all ihren wunderbaren Phänomenen als die größte Schöpfung des Allgeistes anerkennen, aber andererseits keine Bemühungen scheuen, unseren Planeten zugrunde zu richten."
Aus "Anastasia Tochter der Taiga"

Přílohy (1)

img
Wand.PNG
Type: image/png
Staženo 548
Size: 26,53 KiB

Die Funktion "Flächenelement, AR-Element trennen" halte ich für die bessere Wahl beim Aufteilen...

Danke für die Antworten,

bei "Flächenelemente, AR-Elemente vereinigen" zeigt er mir allerdings sehr oft diese Fehlermeldung.

Bauteile können nicht vereinigt werden!
Die Seiten der Bauteile liegen nicht auf einer Geraden.

Mit dem Befehl "Flächenelement, AR-Element trennen" komm ich sehr gut klar.

Zeichnerische Grüsse
Thorsten

Da würde ich probieren, eine Hilfslinie zu ziehen und beide Wände mit "Linienbauteil an Linie" an diese Linie anzuschließen...

Dann sollten sie sich eigentlich vereinigen lassen.

Für dein eigentliches Problem könntest du dir auch ein Attribut "Betonierabschnitt" machen, das du dann den Wänden mitgibst...

Nach diesem Attribut dann auswerten lassen.

1 - 5 (5)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím