Krüppelwalmdach


Hallo, ich habe das Problem das ich ein Krüppelwalmdach konstruieren muss, aber ich nicht die geringste Ahnung habe wie das funktionieren soll. Kann mir einer helfen ??? So grob oder wo ich was dazu finde ???
Danke im Vorraus

1 - 2 (2)
  • 1

Hallo,

das Krüppelwalmdach ist eine einfache Abwandlung des Walmdaches.

Fangen wir mit einem Satteldach an:
Rechteckiger Grundriss, Dachebene anwählen und Neigung, Traufhöhe, Unter- und Oberkante angeben. Dabei bei Oberkante einen Wert angeben, der höher liegt als die Firstlinie.

Nun klickst Du 2 Diagonalpunkte des Grundrisses an. Einmal ESC. Gehe mit dem Mauszeiger über die Kante deines Grundrisses. Dort steht nunmehr: Architekturlinie. Für das Satteldach klickst Du 2 gegenüberliegende Architekturlinien an. In der Mitte bildet sich die Firstlinie aus.

Das Walmdach funktioniert auf die gleiche Art und Weise: Du wählst 4 Architekturlinien an. Damit erhältst Du ein Walmdach mit stets gleicher Neigung.

Möchtest Du die Walmdachflächen an den kurzen Seiten des Grundrisses steiler ausbilden, verändere den Winkel, ohne den Befehl zu beenden. Klicke wiederum auf die Architekturlinien. Die Dachausmittlung wird entsprechend angepasst.

Worin unterscheidet sich nunmehr der Krüppelwalm vom Walmdach? Nun, die Traufhöhe ist beim Krüppelwalm höher als die Trauflinie des Hauptdaches. Ändere somit die Traufhöhe des Krüppelwalms, ohne den Befehl Dachebene zu beenden. Klicke die entsprechende Architekturlinie an und auch hier wird das Dach automatisch ausgemittelt.

Solange Du den Befehl Dachebene nicht beendest, kannst Du in das Eingabefenster immer neue Geometriedaten eingeben. Will man z.B. nachträglich einen Giebel ausbilden, gibt man als Neigung 90° ein und klickt auf eine Architekturlinie. Dieses Spiel wiederholt man so lange, bis die Dachgeometrie optimiert ist.

Ich übersende dir noch ein PDF mit ein paar Bildern.

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ používá cookies  -  Více informací

Souhlasím