[Frage] Lasercut: zu viele Einzellinien


Es handelt sich um eine 2D Linienzeichnung, die Höhenlinien in Vorbereitung für einen Lasercut darstellen.

Leider sind die Poligonzüge, Splines in winzige Einzelsegmente zerlegt, die einen sinnvollen Lasercut unmöglich machen. Wie lassen sich diese Linien vereinigen oder zusammenfügen. (Überlagernde Linienteile löschen, etc. ändert nichts.)

Anbei ein Screenshot der notwendigen Pappen. Es handelt sich insgesamt um 3,8 Mio Linien. Eine Drahtberechnung funktioniert noch, verbessert aber auch nichts.

Freundliche Grüße

Anhänge (1)

img
viele Linien.PNG
Typ: image/png
250-mal heruntergeladen
Größe: 93,02 KiB
1 - 2 (2)
  • 1

Linien zu Polygonen verbinden. Dann nach Polygonen filtern und um Faktor x in eine Richtung verschieben. Wenn die Kontur korrekt ist, kann der Rest gelöscht werden. Wenn nicht, um Faktor x zurückverschieben und weiter Polygone erzeugen.

gruß, Achim

Edit: Anderer Ansatz:
Füllflächen mit Flächensuche in die Konturen. Dann nach Flächen filtern, um Faktor x verschieben, in der Bildschirmdarstellung die Randpolygone aktiv schalten und dann eine Drahtberechnung von den Flächen machen. Ergibt Einzellinien, die sich dann sehr einfach zu Polygonen verbinden lassen.

1 - 2 (2)
  • 1

Verwendung von Cookies:
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Allplan Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  -  Mehr Informationen

Schließen