Trauerspiel Füllflächen (&Co) mit automatischer Geometrieermittlung

Tags:

Hallo

Irgendwie kann ich nicht verstehen, dass das Füllen von "etwas" komplexeren Geometrien (mit Muster, Stilfläche, Füllfläche,....) immer noch nicht so funktioniert, wie ich (man?) es erwarten würde. Sobald ich aber die Geometrie mit Hilfslinien unterteile, erkennt Allplan die einzelnen Teilflächen problemlos - kein Mauszeiger, dessen "Sanduhr" Minuten-lang verharrt und meist nur mit "ESC" zu unterbrechen ist....
Kann mir da jemand helfen? liegt es an mir, dass das nicht geht? Oder muss das so sein?? Und wenn ja, warum? Und warum ist es in ArchiCAD dann nicht so?

Mit freundlichem Gruss

Gallus

Software: Allplan 2012
BS: Win 7 Pro 64-bit
Hardware: HP Z400, XEON W3565 3.2 GHz, 6GB RAM, 160 GB SSD, Nvidia Quadro 2000

11 - 11 (11)

Die AG ist in der Vergangenheit von Version zu Version immer mal etwas anders eingestellt gewesen. Ob sie jeweils besser oder schlechter funktioniert hat, ist Geschmackssache und hängt sehr stark davon ab, was man füllen möchte. Bei komplizierten Gebilden ist "spurtreu" besser, bei einfachen "tolerant".
Darum ja auch mein Wunsch einer Feinjustierung (Schieberegler) durch den Anwender.
Zu dem Wunsch, dass die AG Fehler im Randpolygon markieren sollte, wurde mir vor einigen Jahren von Nem mitgeteilt, dass dies nicht umgesetzt würde. Warum, weiß ich nicht.

Aber man hat mir schon des öfteren gesagt, dass etwas nicht geht, und dann war es plötzlich doch da.
Fakt ist jedenfalls, dass andere Programme das können. Leider ist es so, dass Nem sich nur selten bewegt, wenn nur einige wenige rumnörgeln. Ich ermuntere darum alle zum Protest.

Gruß Gunnar

11 - 11 (11)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept