Achsraster 2019


Hallo zusammen,
ich habe eine Anmerkung zur erneuerten Funktion "Achsraster" in Allplan 2019.
Und zwar habe ich folgende Probleme mit dieser Funktion: zum einen fehlt die Möglichkeit das Achsraster aufzulösen, dies war in in Allplan 2017 noch möglich. Zum anderen finde ich die Beschriftungsmöglichkeiten des Achssystems mehr als unflexibel. Hier wäre es sinnvoll eine Möglichkeit anzubieten die Beschriftung einzelner Achsen individuell zu bearbeiten. Als Beispiel ich habe ein Bestandsachsraster welches wie folgt beschriftet werden müsste, was mir aber mit den aktuellen Einstellungsmöglichkeiten absolut nicht möglich ist : 31, 31a, 31b, 32, 33, 34 (X-Richtung) und A1, A1', A2, A2' (y-Richtung).
Ich werden in einem solchen Fall das Achsraster noch manuell erstellen, hoffe aber, dass hier bald nachgebessert wird, da die Funktion nicht zuende gedacht wurde.

MFG

B.Worms

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Noch eine kritische Anmerkung:

Man kann für das neue Achsraster auch einen Wert auf der Z-Achse angeben.

Leider setzt das Programm bei einer Änderung - z.Bsp. nach dem Verschieben einer Achse in x-Richtung - das ganze Achsraster wieder auf den Z-Wert 0.
Man muss es dann jedes Mal erst wieder in Z-Richtung verschieben.
Mit Blick auf BIM und georeferenziertes Planen ist das ziemlich ärgerlich.

Auch muss man wissen, dass das Achsraster einen, wie soll ich es nennen, "Startpunkt" links unten hat, ab dem man Achsen nur nach oben und rechts ergänzen kann.
Ist man zu hoch eingestiegen und bräuchte unten noch eine Achse hat man Pech und muss das ganze Raster verschieben.
Es wäre besser, wenn man den Startpunkt wählen und wechseln könnte.

Viele Grüße

Stefan

21 - 23 (23)

Hallo,

du brauchst den angehängten Befehl und zwingend ein Allplan 2019 auf dem letzten Patchlevel.

Viele Grüße
Andreas

Attachments (1)

img
Befehl.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 59 times
Size: 102,88 KiB

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Hilfe. Den Befehl musste ich erstmal in meine Actionbar aufnehmen.
Funktion wird später getestet.

Also ich finde die Anwendung mit den Achsen noch sehr fehlerhaft!
Ich kann keinen Layer vordefinieren auf dem dich Achsen im Schnitt abgelegt werden sollen, wenn ich es händisch mache wird es vom Programm wieder bei der geringsten Änderung rückgängig gemacht.
Und wenn ich im weiter arbeite legt er die Achsen immer wieder in verschiedenen Schriftgrößen ab. Zudem wäre nicht schlecht, wenn ich die Achsen über die komplette Schnitthöhe laufen lassen kann.

Attachments (1)

img
Unbenannt.PNG
Type: image/png
Downloaded 22 times
Size: 16,09 KiB
21 - 23 (23)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept