Fenster in Giebelwand in mehrere Ebenen


Hallo, ich versuche das Fenster in das Bild in 3d zu zeichnen. Hat jemanden eine Ahnung wie ich das kriegen kann??? Vielen Dank im Voraus
; )

Attachments (1)

img
Unbenannt.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 258 times
Size: 389,32 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Hallo.
So wie ich das Modell interpretiere, gibt es ein EG, zwei Obergeschosse und das Dach. Ich würde für das Fensterelement, das vom 2.OG bis ins Dachgeschoss ragt mit der Unterkante im 2.OG definieren. Dort kann dann auch das SmartPart oder Makro drin modelliert werden.
Im 2.OG würde ich dann für die Grundrissdarstellung eine 2D Linienzeichnung verwenden.

Viel Erfolg!

ehemals Teamline Architektur
Allplan Deutschland GmbH

Hallo Andrea,

Du kannst auch folgendermaßen verfahren:

1. Wände in den jeweiligen 2 oder auch 3 Teilbildern
2. gesamte Fensteröffnung im unteren Wandteilbild erzeugen (Absolutwerte !!! - kein Ebenenbezug !!!)
3. Fensteröffnung in die anderen Teilbilder kopieren und gegebenenfalls kontrollieren
4. Fenster-SmartPart in unterer Wand erzeugen, dann aber in ein "neutrales TB" verschieben
5. Fertig !!! jetzt kannst Du jeden Grundriss mit dem zusäzlichen (neutralen) Teilbild anschalten, auch
die Fensterlisten usw stimmen, da Du das Fenster-SmartPart je nur einmal hast ...

P.S.: Im rechten unteren Fenster ist übrigens das "neutrale TB" ausgeschaltet (V2017)

Gruss
Andrée

Attachments (1)

img
Fenster über mehrere Etagen.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 227 times
Size: 326,94 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept