[Question] Dachebene - Schräge an Kante-> Giebel springt zurück!!


Guten Morgen,

ich habe eine Frage zur Erstellung einer Dachebene-
ich habe ein Haus dass hat 2 Giebel- der eine tritt um 75 cm hervor der andere springt um 50 cm zurück. Beide sollen mit einem Satteldach erstellt werden (Das Hauptdach ist natürlich auch ein Satteldach.)
Wie bekomme ich denn die Schräge an den beiden Seiten des zurückspringenden Giebels hin??
Ich habe im Anhang mal Screenshots zugefügt.

Bisher konnte ich es über eine Gaube lösen! Problem ist nur dass die Dachhaut nun in diesem Bereich nicht erstellt wird.... ?

Attachments (1)

Type: application/pdf
Downloaded 348 times
Size: 370,74 KiB
1 - 10 (10)
  • 1

Springt die Hauptdachkante (Traufe) auch zurück oder geht sie durch?

Die springt auch zurück- siehe Anhang!

Attachments (1)

Type: application/pdf
Downloaded 316 times
Size: 591,31 KiB

Hallo,

in deiner PDF sieht es mir so aus, als hättest du die Dachebene inklusive Dachüberstand konstruiert. Dann funktioniert die Verschneidung der Wände am Zwerchgiebel nicht vernünftig. Bitte die Dachebene nur um die Wände konstruieren und den Dachüberstand mit der Dachhaut herstellen. Dann würde ich die Zwerchgiebel bei der Dachebenenerstellung aussparen und zwei weitere Dachebenen erstellen.

gruß, Achim

Dann ergibt sich aber das Problem dass sich die Dachflächen nicht verschneiden :-(

Attachments (1)

Type: application/pdf
Downloaded 296 times
Size: 205,65 KiB

Ich nehme dann eine 3D Linie und klicke erst in der Ansicht an dem Punkt, wo der First in die Dachfläche trifft, und wechsele dann in den Grund um die 3D Linie einmal quer abzusetzen. Dann hat man den Schnittpunkt bis wo man die Dachebene aussparen muss. Schau dir auch noch mal die drei Eingabetypen bei Dachhaut an.

gruß, Achim

Zumindest habe ich jetzt schon einmal eine Dachhaut über dem kompletten Dach.... Nächstes Problem ist nun dass die Zwerchgiebel an ihren Traufseiten auch einen Dachüberstand haben, die sich quasi mit dem Hauptdach überlappen. Allplan fügt es entweder gar nicht hinzu oder er Dachüberstand wird dem Hauptdach zugeordnet.... Ich verzweifle an diesen Dachkonstruktionen.....!!

Attachments (1)

Type: application/pdf
Downloaded 269 times
Size: 386,45 KiB

Die Haupt-Dachhaut bitte auch um die Zwechgiebel aussparen und Extra-Dachhäute mit dem Gaubeneingabetyp drüber legen.

gruß, Achim

Hi,

Das hängt mit dem Eingabetyp zusammen, mit dem du die Dachhaut zeichnest.
In deinem Fall müsste das Hauptdach den Eingabetyp 2 und die Gaubendächer
den Eingabetyp 3 haben (siehe Screenshot)

Gruß Christian

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Attachments (1)

img
screen.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 189 times
Size: 62,89 KiB

... oder Du konstruierst Deine Dachlandschaft als 3D Modell und wandelst dieses dann über
- Erzeugen
- Architektur
- Allgemeien: Dächer, Ebenen, Schnitte...
- 3D - Körper in Architekturebenen

in Ebenen um.

Gruß

Martin

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept