Dachebenen Lage der Dachhaut / Sparren

Tags:

Hallo,
wo lege ich den am Besten die Dachebene hin: OK Dachdeckung, OK Sparren oder UK Sparren?
Zur Zeit ist bei mir OK Dachebene=OK Sparren und UK Dachhaut(Schicht 1)=OK Sparren, gibt es da Vor-/Nachteile wegen der Dachverschneidungen?
In der Entwurfskonstruktion bilde ich immer mit der zweiten DAchhaut-Schicht die Sparrenlage ab...
Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

1 - 7 (7)
  • 1

Hallo Jürgen,

meist lege ich die Sparren und die Dachhaut auf die Dachebenen. Es gibt aber Situationen, z.B. bei verschiedenen Dachneigungen und komplizierten Dächern bei denen es günstiger ist sowohl die Dachhaut als auch die Sparren komplett unterhalb der Dachebenen anzuordnen. Bei solch komplizierten Dächern kann es auch von Vorteil sein den Dachüberstand mit zu zeichnen.

Gruß ak.

hallo.

ich lege die sparren immer über die obere ebene. damit kann ich die räume und normalen wände im dachgeschoss erstmal genaus definieren wie in einem normalgeschoss auch.
die dachhaut hat dann, wenn ohne schicht für sparren erzeugt, einen abstand zur ebene.

Hallo Markus,

wenn du dann aber eine Sparrenlage zeichnen musst: passen den dann bei dir die Grat- und Kehlsparrenoberkanten richtig?

Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

Hi,

ich bin irgendwann dazu übergegangen, die Dachebene nur noch ganz oben zu erzeugen und alle Bauteile konsequent nach unten zu entwickeln. Also: Dachebene = OK Dachhaut.

Hintergrund ist, dass ich die 3D-Modelle der Gebäude sauber visualisieren will und dazu keine Lust auf Problemstellen bei der Verschneidung unterschiedlicher Dachhäute hab. Bin mit diesem Verfahren immer problemfrei gefahren.

Gruß

Daniel

Verfahre Auch mit der Dachebene = OK Dachhaut.

Macht alles viel einfacher im 3D wenn mann alles unterhalb hat wegen der Höhen.
Hatte noch nie probleme mit dieser Methode.

besten Tag noch,

Hi,

ich muss mich da jetzt mal korrigieren. Ich hab tatsächlich die meiste Zeit so gearbeitet, wie beschrieben. Allerdings hab ich dann in den letzten Jahren mal meine Arbeitsweise hier umgestellt und die Dachebene nur noch auf OK Raum erzeugt. Grund: ich wollte, dass DFF in der Animation für Visualisierung sauber funktionieren und ich mit dem Bauherrn auch virtuell durch das Gebäude gehen kann. Wenn OK Dachebene auf OK Raum liegt, Raum und Dachhaut (die ich komplett als mehrschichtige Dachhaut erzeugt habe) sich also berühren und somit kennen, dann funktionieren Dachflächenfenster einwandfrei in Grundriss und Ani.

Sorry für die Verwirrung!

Gruß

Daniel

Attachments (2)

img
DFF 1.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 594 times
Size: 78,28 KiB
img
DFF 2.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 570 times
Size: 82,01 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept