[Question] Hilfe Attribute gelöscht, Allplan stürzt ab. [Solved]


Hab aus versehen Attribute eines Bauteils in einem Projekt gelöscht.
Dann hat sich Allplan aufgehängt. Mit Task Manager beendet.
Nunn kommt die Meldung Stammelemente ist nicht vorhanden.
Wenn ich eine 3D Wand zeichne und Objektattribute zuweisen/modifizieren möchte Stürzt mich Allplan gleich ab.
Da Problem tritt in nun bei allen Stationen in allen Projekten auf.
Wir haben Workgroup und ich hab Admin. rechte.

Clen up hat nichts gebracht, Neustart eben sowenig.
Hilft da sonst ein Hotleinetool ?

Wir haben auch Schattenkopie.
Kann ich da im Windows irden welche Daten wieder herstellen ? Wo wären die zu finden ?

Bin froh um jede hilfe.

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Attachments (1)

img
Stammelement.PNG
Type: image/png
Downloaded 247 times
Size: 42,45 KiB

Show solution Hide solution

Hallo,

dieses leidige Problem hatten wir auch schon.
Es liegt wahrscheinlich an der Datei:

<AllplanDir>\Std\xml\AttributeDefinitionCollectionLocal_de.xml

welche die Benutzer-Attribute enthält.
Diese ist wahscheinlich 10kB groß, und enthält nur lauter 0x00.
Diese Datei hat Allplan "zerstört"!
Zudem ist das Lesen der Benutzer-Attribute-XML-Dateien extrem fehleranfällig.
Da sollte man mal einen vernünftige Fehlerbehandlung einbauen:
Wenn eine XML-Datei nicht lesbar ist, dann kommt da eine Meldung: "Benutzer-Attribute nicht lesbar!
Trotzdem fortsetzen?" und dann weiss jeder, wo das Problem liegt!

Abhilfe:
Wenn man diese Datei wieder herstellt , sollte es funktionieren.

Gruß Jörg

1 - 9 (9)
  • 1

Hallo,

dieses leidige Problem hatten wir auch schon.
Es liegt wahrscheinlich an der Datei:

<AllplanDir>\Std\xml\AttributeDefinitionCollectionLocal_de.xml

welche die Benutzer-Attribute enthält.
Diese ist wahscheinlich 10kB groß, und enthält nur lauter 0x00.
Diese Datei hat Allplan "zerstört"!
Zudem ist das Lesen der Benutzer-Attribute-XML-Dateien extrem fehleranfällig.
Da sollte man mal einen vernünftige Fehlerbehandlung einbauen:
Wenn eine XML-Datei nicht lesbar ist, dann kommt da eine Meldung: "Benutzer-Attribute nicht lesbar!
Trotzdem fortsetzen?" und dann weiss jeder, wo das Problem liegt!

Abhilfe:
Wenn man diese Datei wieder herstellt , sollte es funktionieren.

Gruß Jörg

Besten Dank für die schnelle Antwort!
(Muss leider noch auf IT warten)
Ich nehme an die Datei kann wiederhergestellt werden in Windows auch wenn Benützer in Allplan sind,
und nach einem Neustart Allplan wieder normal läuft ?

Gruss Oliver

Nachtrag.
Bei uns sind alle Einstellungen Projektbezogen.
Meine Frage warum sind auf einmal alle Projekt betroffen, wenn die Einstellung aber auf Projekt ist?

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

...die Attribute-Definition ist leider global (büroweit)!
Das sollte mal geändert werden.
Wir brauchen unabhängige projektspezifische Attribute!!!

Gruss Jörg

Aha. - danke für die Info.
In Projekteinstellung ist nur "Attribut-Vorschlag" Projektabhängig.
Da hab ich mich wohl in die irre führen lassen.....

Gruss Oliver

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Attachments (1)

img
Attributvorschläge.PNG
Type: image/png
Downloaded 300 times
Size: 19,50 KiB

Hallo,

...ist auch uns schon mal passiert. Seit dem liegt eine Kopie der XML in dem selben Ordner. Allerdings muss man nach jeder Optimierung (Äderung) der Attribute diese Kopie aktualisieren. Die Methode hat sich hier bewährt.
Wäre schön, wenn Allplan an dieser Stelle von sich aus für eine xml.bak sorgen würde. Ist ja an anderen Stellen auch schon eingebaut (prj\BIM\*.xml).

Freundliche Grüße

Ich habe die selbe Problematik, nur leider finde ich die Datei nicht. Ist dies eine versteckte Datei? kann mir jemand sagen wo diese zu finden ist?

Beitte einfach mal den Trace im Allmenü Servicemenü einschalten. dann zeigt allplan alle geöffneten Dateien. und wenn es an der Datei liegen sollte, (der beitraga ist immerhin schon 2 jahre alt und gilt zudem für eine alte Allplan Version)
dann sollte in der Trace Ausgabe zu sehen sein, wo allplen die Datei sucht.

Jörg (Velletti), Allplan Webentwicklung

Man kann mich Siezen oder Duzen. Wie derjenige mag. Und bitte beachten: Supportfragen zu Allplan bitte nur über das Forum stellen und bitte mir nicht als "Persönliche / Private" Nachricht senden. Die kann ich nämlich nicht weiterleiten.

Ich habe die Datei gefunden, das Original umbenannt und Allplan neu gestartet. Dadurch generiert sich die Datei neu.

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept