[Question] Wand-/Seitenflächen


Hilfe!
Ist es möglich die Stärke der Wandflächen (Fliesen, Putz) im Grundriss darstellen zu lassen?
Wenn möglich auch im Ausdruck.

1 - 9 (9)
  • 1

Mit Allplan 2017 schon.. siehe Einstellungen der Ableitungen (Schnitte). Im Grundriss nicht... wozu auch- Grundriss M.1:25?

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Im Grundriss wird es oftmals als farbige Übersicht verlangt wo welcher Belag in den Wohnungen ist.
Wir sitzen dann da und zeichnen extra Linien wo eh schon für die Wohnflächen Seitenflächen definiert wurden.
Also doppelte Arbeit!

Glückwunsch! aber Fußleisten und Lichtschalter in 3D müsst ihr nicht machen ?!
Du kannst doch die Seitemflächen beschriften oder über einen Raumstempel die Oberflächen anzeigen lassen

BMATT architektur
Freier Architekt Dipl.-Ing.(FH) Bernd Mattern

Attachments (1)

img
2016-09-23 _RSt.png
Type: image/png
Downloaded 277 times
Size: 46,46 KiB

Hallo,

dies kann man mit Flächenvisualisierung realisieren. Eine Legende wird dabei auch erzeugt.

Freundliche Grüße

Bei der Flächenvisualisierung müßte ich mir erst eine eigene Musterlinie anlegen um hier in einer gescheiten und vor allem übersichtlichen Qualität etwas darzustellen.

Leider habe ich in einem 6m² "großem" Bad mit Sanitärgegenstände keinen Platz großartige Textblöcke unterzubringen. Diese überfordern auch oft und eine visuelle Darstellung kurz und knapp bringt manchmal mehr als zuviel Text. Meine Erfahrung!

Von Seiten der Hotline wurde mir gestern auch mitgeteilt, dass an diesem Wunsch gearbeitet wird und ich nicht die Einzige mit dem "Problem" bin.

Herzliche Grüße

Mit Flächenvisualisierung, vor allem assoziativer Flächenvisualisierung haben wir hier immer nur Scherereien und ich würde davon abraten. Siehe hier.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

www.vollack.de

hier ist ein Thread von 2012, in dem das schonmal behandelt wurde.

https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/cad-architektur/wandbelaege-darstellen.html

ich habe zwar keine lösung, bewundere aber das problem!

---
i7 4790K - 16GB - NVIDIA Quadro K620
Win7 pro 64bit - Allplan 2018.1 - Cinem4D 18

Ja, das ist eine Idee. Nur wenn ich einen mehrlagigen Wandaufbau habe, wie z.b. Putz und Fliesen habe ich auch mehrere breite Linien und meine Musterlinien-Datenbank ist um einige bunte Balken reicher. Aber vom Prinzip ist es tatsächlich eine vorübergehende Lösung!

Ich dachte mir ja nur im IBD- und BIM-Zeitalter gibt es hier etwas mit Knopfdruck :
Für den jeweiligen Belag kann ich eine Farbe, Linienart und -stärke wählen. Wie bei einem mehrschaligen Wandaufbau auch. Das alles liegt ja eh auf einem extra Layer und somit kann ich ein- und ausschalten wie ich möchte.

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept