[Question] Wie kann ich ein Flachdach mit Gefälledämmung und Rampe modellieren


Hallo,

ich habe ein Flachdach und würde gerne meine Gefälledämmung auf dem Fachdach in 3D modellieren.
Nach einiger suche im Forum und google habe ich den Eindruck, dass dies mit Allplan nicht geht bzw. nur mit großem "Bastel"-Aufwand.
Ebenso das Modelieren von PKW Rampen mit Längs- und Quergefälle.

Ich habe das Add-On "Baugrube" gefunden, welches aber kostenpflichtig ist.

Ich kenne doch das Programm ArchiCAD aus dem Studium. Mit diesem Programm konnte man kinderleich freie 3D-Flächen modellieren.

Gibt es nun ein Tool in Allplan oder muss das Add-On gekauft werden?

Danke schonmal.

1 - 8 (8)
  • 1

Mit freier Ebene oder Dachlandschaft kannst du das prima machen.

Modellieren geht in Allplan ganz einfach mit dem Parasolid Modellierer.

Viele Grüße,
Kerstin

http://www.ncc-mitte.de
Autorisierter Allplan Partner in Weimar, Dresden, Leipzig, Braunschweig und Kassel

Mit freier Ebene und Dachlandschaft hab ich wieder 4 Schritte um erst einmal anfangen zu können, eine Ebene zu bearbeiten.
Dann muss ich auch wieder verschiedene Dachlandschaften zusammenflicken um ein Dach zu modellieren, da ich nur 3 Punkte bearbeiten kann, oder sehe ich das falsch?

Der Parasolid Modellierer ist ebenfalls kostenprlichtig oder? Oder wo kann man diesen runter laden?
Auf der Allplan Sete wird immer schön alles vorgestellt, aber nicht, wo man die Add-On oder Module her bekommt.

Kerstin meint den 3D-Modellierer, der schon bei Allpan an Bord ist. Nimm einfach einen 3D-Körper und passe ihn mit Punkte modifizieren an. Fertig.

gruß, Achim

Edit: Parasolid ist ein Marketing-Schlagwort, welches die neuen Möglichkeiten mit runden 3D-Körpern bewirbt. (Siemens-Parasolid). Leider bringen diese neuen allgemeinen 3D-Körper zur Zeit noch mehr Probleme als Vorteile. Alles was ebene Flächen hat oder aus Dreiecken besteht funktioniert mit dem 3D-Modellierer hervorragend, kinderleicht und nahezu unbegrenzt in Allplan.

Diesen 3D-Körper kannst du dann auch in freie Ebenen wandeln. Für Rampen gibt es noch eine Extra-Funktion.

Hi Achim,

ja, werde wohl nicht drum rum kommne, meine Dreiecke selber manuell zu erstellen.
Das Tool in ArchiCAD hatte dies mit jedem neuen Punkt, dem man der Fläche zugeweiesen hatte automatisch erstellt.

Fidne ich schade, dass ein teures CAD Programm 10 Jahre später diese Funktion nicht hat.

Wenn du eine 3D-Fläche mit mehr als drei Ecken an einer Ecke per Punktmodi aus der Ebene heraus veränderst, bildet auch Allplan Dreiecke aus der Fläche. ArchiCad kenne ich nicht. Als ich mal mit Revit die Ehre hatte, habe ich mich nach den 3D Funktionen aus Allplan gesehnt. Man mag halt auch immer das was man kennt. Ich hoffe, das ich noch lange mit Allplan arbeiten darf.

gruß, Achim

Quote by Herkommer
Hi Achim,
ja, werde wohl nicht drum rum kommne, meine Dreiecke selber manuell zu erstellen.

Bevor du anfängst jede 3D Fläche selber zu basteln:

Alles das was du willst, kann man auf dei eine oder andere Art mit Allplan erreichen. Ich vermute, dass du dich mit dem 4Punkt segel am wohlsten fühlen wirst, da das wohl deiner bisherigen Arbeitsweise am nähesten kommt:

Aus 4 Punkten im 3D Raum die Oberfläche der Dachfläche erstellen und Allplan macht die dreiecke automatisch.
Das gleich für die Rampe, weil die vermutlich eine andere Neigung als das dach haben wird .

die Funktion ist im Bereich Modellieren 3D -> siehe Allplan Online Hilfe
http://help.allplan.com/Allplan/2017-1/1031/Allplan/index.htm#44906.htm

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept