BIM-gerechte Planung von Rückbiegeanschlüssen/Dornen


Hallo Allplan-Gemeinde

wie stellt sich Nementschek eigentlich die BIM-gerechte Planung von Rückbiegeanschlüssen (Comax) und Querkraftdornen vor?
Allplan bietet weder Makros/Smartparts noch andere Planungshilfen an.

Die Erstellung von Stücklisten per Hand sollte nicht mehr zeitgemäss sein.

Gruss
Hansruedi

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Quote by Allplan_er
...für Deutschland benötigen wir:
Phillip
Halfen
Schöck
Betomax

Unter "Erzeugen - Produkte, Hersteller" gibt es div. Einbauteile dieser Firmen.
Habe die aber noch nie verwendet, da ich halt in der Schweiz aktiv bin.

Switzerland first - Germany second. Oder wie ging das?

Julien Jufer
PLANLABOR | CH-8610 Uster | planlabor.ch

11 - 20 (25)

Anco Pluss mit liste - da hätte ich Interesse....ps. PM hat letztes mal nicht funktioniert darum schreibe ich hier.....

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Quote by bhahnebach

Ich glaube die neuen Enbauteile in 3D mit listen sind nicht im CH Plannungspaket sondern in der SwissEdition. CH-Planungspaket kommt von CDS-Sieber aus der Ostschweiz. die SwissEdition von Allplan Schweiz aus Wallisellen. Beides kann vom ftp von Allplan für die verschiedenen Allplanversionen heruntergeladen werden. CH-Planungspaket braucht eine Lizenz. SwissEdition nicht. Ob SwissEdition auch ohne Planungspaket funtkioniert weiss ich jetzt nicht. Wir haben nur das Planunspaket. Die SwissEdition zu testen steht auf meiner Agenda, ist aber nicht so interessant für uns, da die am meisten gebrauchten Bauteile (AnkoPlus und Basys) nicht dabei sind. http://support.allplan.ch/ALLPLAN/

Mit der SwissEdition habe ich bisher auch noch nicht gearbeitet und weiss daher auch nicht genau was darin enthalten ist. Aber wie ich schon geschrieben habe, sind gewisse Debrunner Acifer Produkte (z.B. Acitop-Rückbiegeanschlüsse) als 3D Makros inkl. Reports im Planungspaket (der CDS) seit min. 2014 drin. Und betr. Basys: wenn ich mich nicht irre, sind diese Produkte im CHPP 2017 neu dabei?
Aber eigentlich geht’s ja nicht darum, Werbung fürs Planungspaket zu machen sondern um die BIM-gerechte Planung von Rückbiegeanschlüssen und Dornen. Aktuell gilt wohl: 3D Anschlüsse selber erstellen / attributieren und auswerten oder eben auf das was vorhanden ist zurückgreifen und ggf. anpassen.

Quote by bhahnebach

In Bezug zu meinen PythonParts für AncoPlus. Die sind zwar cool und haben auch Hand und Fuss, sind aber nur eine Basis. Die Geometriegenerierung funktioniert sehr gut, aber es lassen sich keine Listen erstellen. Falls da Interesse besteht, bitte mich per pm kontaktieren.
gruss bernd

Danke, aktuell habe ich gerade kein Bedarf, komme aber ggf. gerne drauf zurück.

Gruss Julien

Julien Jufer
PLANLABOR | CH-8610 Uster | planlabor.ch

Quote by Buo
Anco Pluss mit liste - da hätte ich Interesse....ps. PM hat letztes mal nicht funktioniert darum schreibe ich hier.....
Ich hatte Dir meine e-mail per pm geschrieben, ok dann hier nochmal: info at bimstatik punkt ch

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Hallo

Wir arbeiten in unserem Ing.-Büro zu 90% mit Comax.

Diese bieten auf ihrer Seite von jedem Typ ein 3D-DWG an:
http://www.ancotech.ch/de/produkt/comax-rueckbiegeanschluss/

Wenn ich eines dieser 3D-DWGs in Allplan importiere, dann habe ich einen 3D Körper allgemein. Es ist ein Element und man kann es mit dem Asso-Schnitt auch schneiden.

Da ich Anfänger mit Allplan bin doch ein paar Fragen an erfahrene Nutzer:

1. Bringt mir das was?
2. Ich müsste irgendwie einstellen, auf welchen Layer dieses Element im Schnitt dargestellt werden soll. Wie kann ich das machen?
3. Ist es möglich, diesem allgemeinen 3D-Körper ein Attribut (z. B. die exakten Typ-Bezeichnung) zu speichern und das Element dann in der Bibliothek zu speichern? So, dass man es jederzeit nutzen kann und dann mit Reports auslesen. Wie macht man das am einfachsten?
Es muss kein Smartpart oder Python Part sein. Jeder Typ ein Element ist für die Reports sicher auch am einfachsten.

Swiss Edition installiert und getestet. So weit so gut alles Tip Top - gefällt mir.
(Rückbiegeanschlüsse Acitop von Acifer) :-)
Einziges kleines Manko: Wenn ich ein Rückbiegeanschluss Beschrifte und den Typ ändere, verschwindet die Beschriftung wieder.
Schöner wäre, wenn sich die anpassen täte.
Aber lieber löschen als eine falsche Beschriftung haben.
--> Mit Objektbeschriftung beschriftet.

Wenn 2D Linien in Projektion dargestellt ist habe ich so komische Linien...

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Attachments (2)

img
Swiss Edition Acifer 2 beschriften .JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 19 times
Size: 175,07 KiB
img
Swiss Edition Acifer 1.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 29 times
Size: 210,45 KiB

Im Register 2D Darstellung kann ich Stäbe augeklappt darstellen lassen.

Dies ist nicht nur eine Darstellungsoption.... die Anschlüsse kommen dann auch so im Report
mit c= Länge 0 !

Ist das ein Fehler ?

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Attachments (2)

img
Swiss Edition Acifer _ Ausklappen 1.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 18 times
Size: 76,55 KiB
img
Swiss Edition Acifer _ Ausklappen 2...
Type: image/jpeg
Downloaded 20 times
Size: 102,95 KiB

Hallo Buo,
Wir haben das Deutsche Paket, wo finde ich die Comax in 3D? habe bisher immer nur 2D- Anschlüsse gefunden...

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

@Buo: betr. "komische Linien in 2D"
-> das kommt daher, daß diese Elemente Einbauteil-Makros sind, und somit für 2D nicht nur eine
Grundriss-Folie enthalten, sonder für jede Ansicht eine Folie.
Und das ist das, was man als "komische Linien" sieht, wenn man "2D-Elemente in Projektionen darstellen" anschaltet.
Das ist definitiv ein Bug, und sollte von Nemetschek behoben werden.

Quote by Allplan_er
Hallo Buo,
Wir haben das Deutsche Paket, wo finde ich die Comax in 3D? habe bisher immer nur 2D- Anschlüsse gefunden...
Das smart part ist in der Swiss edition enthalten. Keine Ahnung ob es das Smart Part auch einzeln gibt. Wir haben letztens nur für die Acitop ein update des SmartParts von dem Support bekommen. Weiss aber nicht wie das mit der Lizenz ist, drum lad ich das jetzt mal nicht hoch.

Am besten beim support nachfragen.

Das smart part erstellt explizieht einen Report für Acitop-Bauteile. Eine produktunabhänge Liste (es gibt ja standardbezeichnungen für rückbiegeanschlüsse) ist meines wissens nicht möglich.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Die Darstellung in Ansicht kann man wohl nicht einstellen ?
Vergleiche in 3D vs. In Asso.

Schön wär wenn man in Asso gleiche Darstellung wie in 3D hätte

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Attachments (2)

img
IN 3D.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 12 times
Size: 78,12 KiB
img
IN ASSO.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 9 times
Size: 83,57 KiB
11 - 20 (25)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept