Bügelabstand bei nicht lotrechter Bauteilkante


Hallo Leute,

wenn ich z.B. Bügel mit dem Abstand 15cm an einer nicht lotrechten Bautelkante verlegen will, so geht das nicht so einfach.
Ein alter, viel besprochender Fehler: Nemetschek misst nicht den orthogonalen Abstand, sondern den entlang der BT-Kante.

Wie löst ihr das Problem?
Ich habe mir ein kleines Excel Tool geschrieben um den Abstand auszurechnen, damit er orthogonal wieder stimmt.

Allplan-User seit 1998 - damals mit V14 (Classic-Oberfläche)

Attachments (3)

img
09.05.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 415 times
Size: 177,40 KiB
img
09.05-2.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 406 times
Size: 76,14 KiB
img
09.05-3.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 387 times
Size: 21,71 KiB
1 - 10 (11)

ist zwar etwas nervig, aber zumindest passen die Bügel dann.

Vielleicht könnte nemetschek dort mal ein Knöpfchen einbauen, dass der Abstand orthogonal gemessen wird.

Allplan-User seit 1998 - damals mit V14 (Classic-Oberfläche)

Attachments (2)

img
09.05-4.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 372 times
Size: 87,94 KiB
Type: application/zip
Downloaded 431 times
Size: 6,35 KiB

Jaaaaa! Bitte ändert daran endlich etwas, ich habe in letzter Zeit nur schiefe Bauteil, da wird man verrückt!

Bekanntes Problem! Ich hatte diesbezüglich auch mal einen Beitrag geschrieben:

https://connect.allplan.com/ch_de/forum/ueberblick.html?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=17254

@Marton
Wieso nicht einfach den Abstand aus dem CAD messen? (Schnittpunkte zweier Eisen mit Schalkante)

Gruss Hansruedi

@ Marton_Szabo

Mit was für einer Teilung schreibst Du denn das Eisen an? Mit a=25.1111 ?

Gruss Oliver

Ich habe auch ein Excel Tool fürs Verlegen. Benütze schräge d.h paallel zur Schalkante verlaufende Verlegepfeile und nutze dann das dx bzw. dy welches mir im Excel die Anzahl. Eisen gibt, welche ich dann manuell eingebe.

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Attachments (1)

img
Excel Teilung.JPG
Type: image/jpeg
Downloaded 369 times
Size: 33,53 KiB

@ Marton_Szabo

Mit was für einer Teilung schreibst Du denn das Eisen an? Mit a=25.1111 ?

Gruss Oliver

Ich habe auch ein Excel Tool fürs Verlegen. Benütze schräge d.h paallel zur Schalkante verlaufende Verlegepfeile und nutze dann das dx bzw. dy welches mir im Excel die Anzahl. Eisen gibt, welche ich dann manuell eingebe.

mit a=15 , der Text ist dann manipuliert.
D.h. ich schalte den Abstand aus und schreibe die -15 mit Zusatztext hin.

Allplan-User seit 1998 - damals mit V14 (Classic-Oberfläche)

Quote by hrsommer

@Marton
Wieso nicht einfach den Abstand aus dem CAD messen? (Schnittpunkte zweier Eisen mit Schalkante)

ja das geht natürlich auch ^^ manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Allplan-User seit 1998 - damals mit V14 (Classic-Oberfläche)

Diesem Wunsch möchte ich mich anschließen, mir geht das Gebastel auch auf die nerven
Gruß Sabine

Ich wünsche mit.
Bitte Nemetschek macht doch mal schnell bis 2019?

Wir könnten ja alle die verlorene Zeit bei NEM in Rechnung stellen bzw. dies mit dem SSV verrechnen. Ich vermute da bliebe nicht mehr viel von der SSV Gebühr übrig... :-)

Allplan-User seit 1998 - damals mit V14 (Classic-Oberfläche)

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept