Spannstahl und andere Bewehrungsproblematik


Hallo,
habe folgende Probleme, hoffentlich habt ihr ein paar schöne Lösungsvorschläge.

1. Spannstahllitzen über Ingenieurbau Rundstahlbewerhung eingeben? Problem ist, dass meine Litze einen Durchmesser von 12.9mm hat. Diese Bewehrung ist gibt es natürlich nicht in der normalen Betonstahlbewehrung und Allplan blockt somit meine Eingabe bei der Rundstahlbewehrung. Warum Eingabe über Rundstahlbewehrung? Da ich später meine Schnitte beliebig machen möchte und bei jedem Schnitt auch meinen Spannstahl sichtbar haben möchte.

2. Veränderliche Höhe. Es geht um einen Satteldachbinder mit veränderlicher Höhe. Meine Querkraftbewehrung, Bügel, ändert die Höhe ja stetig. Wie kann man das berücksichtigen man kann ja nicht jeden Bügel einzeln eingeben!?

3. Gibt es die Möglichkeit einzelne Bewehrungspositionen komplett auszuschalten ohne diese zu löschen? Beispiel Konsole, dort möchte ich die Längsbewehrung der Stütze nicht sichtbar haben um eine bessere Übersicht zu haben. Am besten sollte die Ausschaltung nur separat im Detailschnitt funktionieren, so dass sie in der Ansicht noch sichtbar ist.

Danke und Grüße!

1 - 2 (2)
  • 1

Antwort zu 2.
Über die Option "Verlegen" und dann "Polygonal" lässt sich das wunderbar realisieren!

Die anderen Fragen sind immer noch offen. Besonders Frage 1 ist wichtig! ;)

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept