Vorgehen Koordinaten


Hallo Gemeinde

Wir haben ein Projekt in Meter georeferenziert in der Situation. Da dies sehr weit weg ist vom Nullpunkt arbeite ich mit Offset-Koordinaten. Wenn ich Koordinaten abfrage werden diese korrekt dargestellt. Auch wenn ich z. B. ein DWG mache stimmen dann dort die Koordinaten und ich kann auch DGN und DWGs importieren von Partnerbüros und das wird korrekt eingefügt. Also alles super.

In der georeferenzierten Situation baue ich mir in 3D das Bauwerk auf. Es ist georeferenziert. Wenn ich aber jetzt einen automatisch verknüpften Grundriss-Schnitt erstelle (in einem anderen Teilbild) lege ich diesen nicht über das noch eingeblendete 3D-Bauwerk. Sondern etwas weiter rechts z. B. Hier würde ich in einem dritten Teilbild die Masse, Texte, Geländepunkte usw. einfügen die dieser Grundrissplan dann benötigt. Problem: Weil es weiter rechts ist, stimmen hier die Koordinaten nicht mehr.

Wie geht ihr da vor wenn ihr 3D zeichnet, das Bauwerk georeferenziert ist und ihr Koordinaten auslesen müsst?

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo

wir zeichnen immer am Nullpunkt und so weit es geht orthogonal.
Unser Gebäude wird dann über Xreff georeferenziert in die DFK hinterlegt.
Aber unseren Vermessern ist das egal. Die wollen immer selber georeferenzieren :-)

Gruß Harald

Allplan Ingenieurbau 2019.1 mit IBD und Nevaris auf Windows 7 in Workgroup.

Schnitt berechnen lassen, alles gestalten....
Wenn man dann den Grundris und Schnitt zusammenschaltet liegen die Daten gewöhnlich übereinander.
Egal ob mit oder ohne Offset.
Schnitte und Ansichten werden von mir prinzipiell nicht zur Seite geschoben.
Erst im Planlayout wird alles schön nebeneinander arrangiert.

Gruß

Jörg

Geier Training & Consulting, CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo Jörg

Danke für deine Antwort.

Ich bin jedoch nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstehe. Vielleicht habe auch ich mit nicht gut ausgedrückt. Es ist mir klar, dass man erst im Planlayout alles schön neben einander anordnet, aber in den einzelnen Teilbilder zeichnet man doch auch nicht ALLES übereinander oder ineinander. Wird doch sauschwierig mit anschreiben, bemassen usw.?

Ich versuche meine Situation nochmals im Detail zu erklären.

Ich zeichne das Bauwerk. In 3D. Das muss georeferenziert sein von der Lage her (ob Offset ein oder aus sei jetzt mal dahin gestellt, ich habe gelernt, ich sollte ein Offset definieren). Zum Beispiel kannst du das sehen in meinem Anhang Bild 2.

Was ich auch gelernt habe ist folgendes wie ich vorgehen solle: in der Bauwerkstruktur links effektiv das Bauwerk in 3D zeichnen. Hier in Bild 1 z. B. auf dem Teilbild 1591. Wenn ich jetzt davon Schnitte machen möchte (Assoziative Ansichten), dann sollte ich im rechten Fenster (Ableitungen der Bauwerkstruktur) ein neues Teilbild wählen. Z. B. hier in Bild 1 das Teilbild 5201 für den Grundriss. Auf 5202 wären dann die Masse/Texte/Schnittbezeichnungen usw. des Grundrisses. Auf Teilbild 5204 dann die Schnitte 1:100 usw. Aber in Teilbild 5201, welches ich rot markiert habe, möchte ich den Grundriss-Schnitt erstellen.

Ich wähle also das Teilbild 5201 aktiv. Das Teilbild 1591 ist gelb markiert und dessen Inhalt zu sehen. Der originale 3D-Grundriss, der georeferenziert ist, sieht man im Bild 3 links oben. Um bekanntlich einen Grundriss-Schnitt zu erstellen muss man zuerst einen Quer- oder Längsschnitt erstellen. Das habe ich gemacht (links unten sieht man den Längsschnitt). Wenn ich wieder den Befehl (Assoziative Ansicht) wähle, dann wähle ich jetzt diesen Schnitt und sage Blickrichtung nach unten. Ich schaue auf die Bodenplatte drauf. Und im Cursor hängt nun dieser abgeleitete Grundriss-Schnitt. Ich könnte diesen jetzt schon direkt auf den 3D-Grundriss rüberlegen. Aber erst im Nachhinein, da ich jetzt keinen exakten Bezugspunkt habe.

Machst du das so?

Attachments (3)

img
01.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 254 times
Size: 45,33 KiB
img
02.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 259 times
Size: 96,83 KiB
img
03.jpg
Type: image/jpeg
Downloaded 285 times
Size: 55,63 KiB
1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept