[Question] Viele Projektsicherungen auf einen Rutsch einlesen

Tags:

...geht das übers Allmenu?

Hallo zusammen. Ich habe viele (>20) Projekte die aus einer älteren Version wieder in unseren Projektbaum eingelesen werden sollen.
Überas Allmenu/Datensicherung/Einspielen geht aber immer nur eins. Und danach noch eins, und wieder eins.
Kann man das irgendwo beschleunigen/automatisieren? Habt Ihr Tipps?

Die quick'n'dirty-methode über den Explorer mit reorg möchte ich nicht anwenden.

Danke und Gruß,
Martin

i5 - Win7/64 - 8GB - ATI FirePro W4100 * Allplan 2018 (+2012 +2016) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Über den Windows-Explorer kopieren. Fertig. Das Tool macht auch nichts anderes als die Dateien über ein Zip-file zu kopieren.
Was natürlich wichtig wäre, das die Projekte nicht auf Bürostandard stehen, sondern auf "Projekt".
Das wäre aber bei beiden Fällen ein Problem...
Nach dem Kopieren die Projektverwaltungsdatei im allmenu neu erstellen lassen...

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

1 - 8 (8)
  • 1

Keine Ahnung wie es gehen könnte, aber was macht die manuelle Rückspielung denn quick'n dirty?

Projekte aus Vorversionen oder anderen Büros per Explorer in den Projektbaum einzu'pflegen' ist m.M.n. nicht die von Nemetschek empfohlene Vorgehensweise. Lasse mich aber gern eines besseren belehren

i5 - Win7/64 - 8GB - ATI FirePro W4100 * Allplan 2018 (+2012 +2016) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

In dem Fall wird es außer schnell und schmutzig nix von Nem. geben. Ist doch kein Problem, wenn vorher Sicherungen erstellt werden.

Gruß: T.

Hallo zusammen,

im Allmenü 2018 konnte ich zwar mehrere Projekte zum Sichern anwählen,
aber zum Einspielen der Sicherungen wieder nur ein Einziges.

Habe ich etwas übersehen?

Ist doch der Weg über den Explorer zu bevorzugen?

Viele Grüße, Esther

Über den Windows-Explorer kopieren. Fertig. Das Tool macht auch nichts anderes als die Dateien über ein Zip-file zu kopieren.
Was natürlich wichtig wäre, das die Projekte nicht auf Bürostandard stehen, sondern auf "Projekt".
Das wäre aber bei beiden Fällen ein Problem...
Nach dem Kopieren die Projektverwaltungsdatei im allmenu neu erstellen lassen...

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

Sollte es jemals eine solche Funktion im Allmenu (oder sonstwo) geben, schlage ich folgendes vor:

die einzuspielenden fremden Projekteigenschaften (sei es aus anderen Büros oder eigene Uralt-Sicherungen) sind in der Regel auf 'Büro bezogen' eingestellt.
(Aktuelle Projekte sind hier im Büro alle Projekt bezogen. Die alten inzwischen auch.)
Damit die einzuspielenden bürobezogenen Projekte auch 'sauber' weiter verwendet werden können (und sei es um einen Plan auszugeben) sollte man sich ein System überlegen wie über das Allmenu eine Sicherung des Bürostandards mit mehreren oder einer einzuspielenden Sicherung zusammenführt wird.

Nochmal in Stichpunkten:

- es liegt vor: Projekt(e) und Bürostandard eines fremden oder nicht mehr existierenden Büros in getrennten Sicherungen
- Allmenu: Einlesen und integrieren (Fremd-)Projekte + (Fremd-)Standard
- Ergebnis: eingelesene(s) Projekt(e) mit gültigen Projektstandards (Schraffuren, Bewehrung etc) nun prj-bezogen.

Könnte wohl diversen Nutzern weiter helfen.

Beste Grüße,

Martin

i5 - Win7/64 - 8GB - ATI FirePro W4100 * Allplan 2018 (+2012 +2016) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

@Jürgen: Danke!

@Martin:
Das klingt gut und nach einer sauberen Lösung im Ergebnis.
So sollte das liebend gerne sein bzw. werden!

Ich muss in der Tat auch zu meinen eigenen Projekten
"Fremdprojekte" einspielen, in der Summe wird es eine 3-stellige Zahl an Projekten.
Bei diesen "Fremdprojekten" weiß ich noch nicht, wie sie eingestellt sind,
ich vermute aber eher auf "Büro".

Viele Grüße, Esther

1 - 8 (8)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept