[Question] Wie kann man einer Decke das Attribut einer Last anhängen für RFEM


Hallo zusammen,

Für die Erstellung von Lastenplänen habe ich mir Attribute definiert wie : Ausbualast (z.B. 1,5 kN/m²) oder Nutzlast. Diese frage ich in einem Berschirftungbild ab und setzte sie auf den Lastenplan.

In RFEM gibt es die Möglichkeit (z.B. REVIT Schnittstelle) Lasten oder Auflager über ifc mit der Struktur zu übergeben/ünbernehmen:

Ich habe mal zwei entsprechende ifc-files in RFEM erstellt.
Es handelt sich dabei um eine allseitig gelenkig gelagerte Platee mit einer Ausbaulast von 1,5 kN/m² und eine Durchlaufträger mit zwei Feldern und einer Stablast von 5kN/m. In der ifc sind die Auflagerbedingungen und Lasten vorhanden, nur kann man in Allplan unter den IFC Attributen nicht die benötigten Attribute wie z.B. "ifcboundarycondition" o.ä. auswählen.

Ich hoffe, es gibt eine Möglichkeit schon in Allplan Attribute wie Ausbaulast, Nutzlast, Auflagerbedingung, etc. zu definieren, welche dann bereits in Beschriftungsbildern auf Lastenplänen abgesetzt und gleichzeitig in RFEM als Lastwerte importiert werden könne, um eine kosistente BIM-orientierte Planung zu ermöglichen.

Vielen Dank für jedde Hilfe!
Tom

Attachments (2)

Type: text/plain
Downloaded 24 times
Size: 10,79 KiB
Type: text/plain
Downloaded 25 times
Size: 10,95 KiB
1 - 2 (2)
  • 1

Hallo,
ich halte es nicht für sinnvoll die Lasten als Attribut der Decke mit zu übergeben, da ich sonst bei veränderten Lasten jedes Mal eine neue Decke eingeben müsste. Wir geben die Lasten mit Hilfe der Räume ein, und erstellen den Lastplan mittels Flächen Visualisierung. Bringt bzgl. der Übergabe an das Rechenprogramm wenig aber ermöglicht in Allplan eine bessere Dokumentation. Ich denke das in Zukunft der Ausbau und die Nutzung der Räume auch als Last mal übergeben werden kann, aber das wird wohl noch eine Weile dauern.

1 - 2 (2)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept