[Pregunta] minimale Differenzen beim Zeichnen von Linien/Winkeln/Abständen


Hallo Forum,

Es wird eine Linie in 2D gezeichnet die z.B. 3.00 lang ist oder es wird eine Kopie verschoben um Wert 5.5 m.
Jedoch durch Zauberhand ist die gezeichnetste Linie am nächsten Tag wundersame 3.00014 m lang und die verschobene Kopie
5.49986 m entfernt. Dies geschieht ebenfalls bei Winkeln.
Das bringt einen, ich denke nachvollziehbar an den Rand des Wahnsinns.
Allplan 2015 läuft auf Win10
Der Allplan Nullpunkt ist im 5000m Bereich.

Hat jemand eine Idee?

1 - 4 (4)
  • 1

Bei Winkel: wie wird Systemwinkel bei euch geändert ?

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Hallo und guten Morgen Oliver,

den Systemwinklel gab es Offen gestanden bis vor 10 min noch nicht. Stand unbeachtet und vordefiniert auf 0.
Habe diesen jetzt per gezeichneter Linie definiert. Könnte es das schon sein? Und ja wir arbeiten mit gedrehter Grundrissdarstellung.
Erst einmal danke für diesen Stichpunkt, dieser ermöglicht eine Recherche.

Vielleicht hilft euch der Beitrag weiter:
https://connect.allplan.com/de/forum/themen/topic/topics/archivierte-beitraege-serviceplusnemetschekde/linien-werden-nicht-parallel-programmfehler.html

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo