[Pregunta] Intelligent Bemaßung Allgemein

Etiquetas:

Hallo Zusammen,

ich weiß es gibt im Allplan die Funktion "Wand Bemaßen", welche gut funktioniert. Jedoch gibt es diese intelligente Bemaßung nur für Wände.
Gibt es so eine ähnliche Funktion auch für andere Bauteile bzw. auch wenn man 2D mit Linien zeichent. Man könnte auch einfach mit Punktmodifikationen den Bauteil oder die Linie verschieben. Dann würde sich auch die Maßlinie mitverschieben. Jedoch wenn ich jetzt z.B. einen Schalplan von einem Pfahlrost habe, besteht dieser nur aus Streifenfundamenten. Wenn ich dort gröbere Änderungen habe und jedesmal die Maßlinie neu ergänzen muss, verliere ich zu viel Zeit (auch teilweise meine Geduld). Jetzt noch einmal meine Frage. Gibt es auch eine andere intelligente Bemaßung außer dem "Wand bemaßen" ? In den Foren habe ich bezügliich dieses Themas noch keine Antwort gefunden. Wenn die Antwort Nein lautet, hoffe ich das in den nächste Allplan Versionen so eine Funktion eingefüg wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Raphael

1 - 6 (6)
  • 1

Hallo Raphael,
Du hast Dir (leider) die Antwort selber gegeben. Die Themen "Bemaßungslogik" und auch "Bemaßungsautomatik" sollten gerade auch bei Assoziativen Ansichten und Schnitten (und natürlich auch im Grundriss) mehr im Fokus stehen.
Die aktuelle Programm(ier)- Logik lässt es offenbar nicht zu, dass man verknüpfte Beschriftungen, zu denen ja auch die Maßlinien gehören, auch z.B. dokumentübergreifend verwenden kann. Sie sollte z.B. erkennen, ob in einer vorhandenen baulichen Situation z.B. ein weiteres Bauteil (und das sollten dann eben auch nicht nur Wände sein) eingefügt oder deren Kanten sich verändert haben. Im 2D ist dieser Automatismus im Grunde nicht notwendig, da es mit Linien an sich keinerlei "Intelligenz" gibt, auf die sich da etwas abstützen könnte.
Ich hoffe, dass es da bald eine Neuerung geben wird.

VG, Marc

Hallo Raphael,

leider habe ich keine neuen Erkenntnisse, sondern möchte mich lediglich deinem Wunsch anschließen. Ich habe jetzt gut eine Stunde damit zugebracht mich zum Thema automatische/assoziative Bemaßung zu belesen und auszuprobieren und bin zum gleichen Ergebnis gekommen wie du.

Deswegen hier der ganz große und offizielle Wunsch an Allplan: WIR BRAUCHEN EINE INTELLIGENTE BEMAßUNG FÜR ALLE 3D ELEMENTE!!!

VG Melita

Nicht dass ich jetzt sagen möchte, dass Revit grundsätzlich besser ist, doch dort ist die Vermassung am 3D Element geknüpft.
Verändert man 3d Elemente passt sich die Bemassung automatisch an.....(beide Programme habe Vor- + Nachteile)

So etwas wünschte ich mir auch für Allplan!
ps. Wenn wir schon dabei sind: Warum kann man nur ENTWEDER Bemassung oder Koten setzen ?
Das macht kein Sinn - wir brauchen beides!
Und bei den Koten sollten die Einzelnen Geschosse bemasst werden und zwar UK Decke und OK Decke und nicht OK und UK des Schnittkörpers.....

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

durch Nutzer erstellte Bemassung mit Modell verknüfpen ist auch hier seit 15 Jahren ein Wunsch! Achso das kann nicht nur Revit ... Tekla und FreeCAD können das auch!

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

Stracon auch...

Gruß Jürgen

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo