[Pregunta] Punkte modifizieren bei vereinten Körpern [Guardado]


Hallo,

für einen Wannenkörper der Bette Starlet II habe ich einen Quader und einen Zylinder vereint. Nun war der Quader noch 2 mm zu hoch, daher im Grundriss eine Linie sichtbar.

Will ich in der Seitenansicht die oberen Eckpunkte des Quaders tiefer setzen, geht es schlicht nicht. Den halben Zylinder modifizieren geht garnicht, da gibt es keine Punkte mehr.

Einen einzelnen Quader kann ich wie bisher modifizieren, nur in Verbindung mit dem Zylinder ist das vorbei.

Weiß jemand Rat?

Danke und Grüße
frank

Show solution Hide solution

wandeln in normalen 3D-Körper

gruß, Achim

1 - 10 (11)

wandeln in normalen 3D-Körper

gruß, Achim

Hallo Achim,

meinst Du die mir bisher unbekannte Funktion "3D-Element allgemein in 3D-Körper/Fläche"? Ich habe also 2 3D-Körper vereint und muss daraus wieder einen 3D-Körper machen. Werde ich mal probieren, danke.

Gruß
frank

So, das klappt. Was passiert? Die schönen runden Körper werden in oldschool-Körper polygonisiert. Na dann bastele ich doch lieber neue Körper. Schade ist das schon.

Laut Neuerungsliste zur Version 2017 sollte man mittlerweile auch die allgemeinen 3D Körper Punktmodifizieren können...

Ist das Eigenbau oder von Bette und muss noch nachbearbeitet werden? Die haben auf Ihrer Site die Dinger doch zum Download.

einzele Punktgruppen in zusammengesetzten Körpern modifizieren geht doch

Man kann allgemeine 3D-Körper punktmodifizieren, so lange sie nicht vereinigt werden. So meine reproduzierbare Erfahrung.

Hallo Thomas,

da war ich unpräzise: es ging mir genauer um die Schürze. Man bekommt bei Bette alle Wannen, Duschen und Duschflächen als dxf und dwg, auch die Wannen mit Schürze. Leider konnte ich für die Bette Starlet II keine Variante mit Schürze finden, da muss man wohl auch in echt selbst bauen. Obwohl die verwendeten Teil bei vielen Schürzen ähnlich oder identisch sind. Da muss ich vielleicht eine andere Wanne zerlegen...

Jedenfalls habe ich es mit neuen 3D-Körpern jetzt geschafft: Quader + Zylinder mit richtiger Höhe, vereint, kopiert, Kopie mit 0.98 verzerrt, vom ersten Körper abgezogen, Bette-Wanne eingesetzt, fertig. Ausreichend genau, geht ja um die Darstellung.

Gruß
frank

dann ist das ein 2017-bug? bis 2016 geht das bei vereinigten Körpern, sonst könnt ich solche Behandlungsstühle nicht mit allplan basteln und nachmodellieren

Adjuntos (1)

img
1.jpg
Type: image/jpeg
Descargado 185 veces
Size: 60,62 KiB

Da fühle ich mich ja schon beim Hingucken hilflos ... Kannst Du den nicht mit aufrechter Lehne darstellen?
Wahrscheinlich wird sowas mit einem Hotfix wieder hergestellt.

1 - 10 (11)

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo