rote fläche nach messfunktion

Etiquetas:

hallo zusammen,

habe folgendes problem: nach dem ausfuehren der messfunktion "fläche messen" bleibt die rotmarkierte flaeche auf der arbeitsfläche, lässt sich nicht entfernen. teilbildwechsel oder selbst der wechsel in die planzusammenstellung bringen nichts, die rote fläche bleibt.

die rotmarkierte fläche verschwindet erst durch einen programmneustart...

wir benutzen eine zertifizierte grafikkarte mit dem aktuellen treiber.

hat jemand eine idee?

danke - torben

Adjuntos (1)

img
rote flaeche.JPG
Type: image/jpeg
Descargado 310 veces
Size: 58,45 KiB
1 - 10 (10)
  • 1

Hallo Torben,

hasts du mal nach deinen Koordinaten geschaut? Vielleicht liegen die zu weit vom Nullpunkt entfernt.
Ansonsten mal mit cleanup versuchen.

Gruß Ulrike

hallo ulrike,

danke fuer die prompte antwort. leider kein erfolg. die zeichnung liegt ziemlich genau auf 0/0/0. cleanup habe ich gerade ausgefuehrt, hat leider nichts gebracht...

dank dir - gruss torben

könnte das evtl. an der Grafikarte liegen ?
Gruss Oliver

Offene Stellen bei uns
Stellenangebot siehe:

https://www.csd.ch/de-DE/karriere/offene-stellen

Gruss Oliver

Was passiert, wenn man die Daten auf ein anderes TB kopiert?

Kommt der rote Teufel auch mit?

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

grafikkarte ist die nvidia quadro k600 - eigentlich zertifiziert fuer allplan - beim allplan-systemtest wird nicht gemeckert, alles soweit in ordnung...

STRG+F5 lädt die Teilbilder neu. Damit kann man die rote Fläche vermutlich verschwinden lassen.
Auch nicht gut aber besser als Neustart.

Gruß

Jörg Geier

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

ja, der rote teufel kommt mit... als waere er "eingebrannt" auf der zeichenoberflaeche. der rote teufel bleibt auch nach teilbildwechsel in komplett andere zeichnungen auf der zeichenoberflaeche vorhanden. verschwindet erst nach schliessen + neustart des programms.

strg und f5 bringt leider auch nichts...

Kann es sein dass es sich um eine Musterlinie handelt?

Kannst du auf dem TB folgendes versuchen: Verschieben --> Filter Musterlinie --> alles selektieren und um 100 m verschieben.

Kannst du auf einer TB-Kopie schrittweise die Elemente löschen, sodass nur dieses Ding bleibt?

Kannst du das TB hier anhängen?

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

1 - 10 (10)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo