[Pregunta] Schattenkopien (Vorgängerversionen) unter Windows Server konfigurieren


Hallo beisammen,

arbeitet ihr mit "Schattenkopien (Vorgängerversionen)"- (das ist so ein Windows-Server-Dings) und wie sind eure Erfahrungen damit?

nachdem wir hier einen Totaldefekt an einem Teilbild hatten wurde uns empfohlen das zu nutzen ...

mfg
TrC

1 - 4 (4)
  • 1

Wenn bei uns im Büro ein Teilbild defekt ist, oder wir evtl. etwas/alte, nicht abgelegte, Stände überprüfen möchten mache ich das auch
sehr gerne mit den Schattenkopien. Ist wirklich sehr praktisch.

LG Luca

Hallo TrC,

Schattenkopien sind eine sehr gute Ergänzung zu Backups und ich möchte nicht mehr ohne sie arbeiten.

Allerdings sollte man in Erwägung ziehen Benutzerbeschränkungen in den GPO festzulegen, damit nicht ein User einen übergeordneten Ordner wiederherstellt und dabei bestehende Dateien ersetzt. Kommt natürlich ein bisschen darauf an wie bei euch, die Ordnerhierachie und Benutzerrechte im Büro verteilt sind.

Viele Grüße

Michael Anwander

Am besten die Sicherungszeiten der Schattenkopien auf die Hauptzeiten des Büros setzen:
Frühstück, Mittag, Kaffeepause, Feierabend.
Das kann sich jeder merken und die Zeichner haben ein Gefühl was noch zu retten ist...

Gruß Jürgen

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo