fragen zum Ingenieurbau

Etiquetas:

hallo,

ich habe mal ein paar verständnis fragen, hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen:
also los gehts:

-wenn ich eine "liegende schlaufe" erstellen möchte, woran erkenne ich wo die schlaufe, also die krümmung, ist beim absetzen?

-wenn ich zum beispiel eine balkonplatte bewehrt habe, kann ich irgendwo rausbekommen wie schwer die platte insgesamt, also bewehrung + beton, ist? die sogenannte kubatur...

-kann man stückzahlen / positionen / durchmesser / abstände und längen eventuell auch beliebig zuweisen?

-bei der Planzusammenstellung ist mir aufgefallen das meine beschriftung der positionen zu klein ist, kann ich diese irgendwie mit einmal insgesamt vergrößern ohne das ich jeden verlegetext neu einzeichnen muss?

-ich habe zum beispiel eine platte bewehrt die 5 x 1,50m groß ist, kann ich diese mit sämtlicher bewehrung und positionen usw auf ein kleineres maß stauchen mit ein paar handgriffen? also sodass sich bewehrungen und ansichten und schnitte gleich mit anpassen...

ich weiß bei allplan führen sehr viele wegfe nach rom, ich hoffe trotzdem das ihr mir da ein paar tipps und tricks aufzeigen könnt.

Mit freundlichen grüßen

TonyM

1 - 3 (3)
  • 1

Hallo,

ich hätte auch eine Verständnisfrage. Bist du gerade von einem anderen CAD auf Allplan umgestiegen? Hattest du schon mal eine Schulung/Einführung ins Ing.-Modul von Nemetschek?

Viele Grüße
Andreas

hallo andreas,

ich arbeite erst seid einem halben jahr mit allplan ingenieurbau, ich habe da eine schulung besucht die aber nicht direkt von nemetschek war, daher habe ich in dieser schulung nur die schritt für schritt pdfs genutzt...und da sind noch einige fragen offen geblieben...
hast du nen tipp was mann da machen könnte?

viele grüße

tony

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo