Mehr Zeichnungen und Teilbilder


V: 2012 es stehen zur Verfügung:

6'000 Teilbilder
1'000 Zeichnungen
3'000 Pläne

Das ergibt im Durchschnitt
6 Teilbilder pro Zeichnung /
2 Teilbilder pro Plan /
3 Zeichnungen pro Plan

Zur besseren übersicht belege ich nicht jedes Teilbild, und versuche Teilbilder
gleichen Massstabes zu gruppieren. Vor allem bei Bewehrungsplänen (Schalung /
untere Lagen / obere Lagen / und Pro EL je 2 Teilbilder ) und bei Pläne mit
verschiedenen Massstäben brauch ich viel Teilbilder.

Für sehr grosse Projekt solle für die besseren Strukturierung mehr Teilbilder und mehr Zeichnungen zur Verfügung stehen.

Gruss Oliver

Link Archivierter Wunsch Anbei PDF archvierter Beitrag.

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

Adjuntos (1)

Type: application/pdf
Descargado 826 veces
Size: 135,38 KiB
1 - 10 (42)

Ich weiß nicht, ob 73.000 m² und ca. 200 Mio.€ Baukosten ein sehr großes Projekt darstellen, aber bei mir war dies das Größte, was ich je auf dem Schirm hatte und ich kam da mit den bestehenden Allplan-Ressourcen zurecht. Einzig die Docsize musste etwas angepasst werden.

Sofern das aber entwicklungstechnisch kein Problem für die Programmierer darstellt, könnte ich mich zu einem solidarischen Ja entschließen .

Gruß: T.

Sind Layer ein Thema?

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

ja :-)

Wir sind ein Ingenieurbüro in Zürich und suchen Konstrukteure/Zeichner.
Stellenangebot siehe:
https://apply.refline.ch/292929/0514/pub/1/index.html

Gruss Oliver

in mehr Zeichnungen sehe ich mit der bauwerksstruktur absolut keinen Sinn.
Da machen mehr Teilbilder UND mehr Pläne mehr sinn.
Die Zeichnungen könnten, wenn es nicht noch altprojekte gäbe, auch gern abgeschafft werden.

Ok. Wenn Du also Zeichnungen, Teilbilder und Layer zusammen organisierst, dann klingt das nach einer speziell ausgefeilten Organisation. Finde ich gut! Ich kenne leider die Restriktionen in der Bauwerksstruktur nicht. Weiss also nicht wieviele Strukturstufen dort angelegt werden können, wobei bis jetzt hat's immer ausgereicht.
Weiss das jemand?

Ich selber nutze hauptsächlich die BWS um mein Gebäude (Stockwerke) zu organisieren und solche Sachen wie Arbeitszeichnung und Gesamtmodell erledige ich bei den Zeichnungen. (Ja, man kann auch den TB-Anwahlstatus in der BWS abspeichern...)

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

@ Markus:
Moin, ich bin dagegen daß Zeichnungen abgeschafft werden weil ich da die Möglichkeit habe die TBs unabhängig von der BWS nochmal anders zu sortieren. Ich mag die Arbeitszeichnung und die Zeichnung für's Gesamtmodell wie bei IBD. Und beim Gesamtmodell möchte ich schnell alles UND/ODER auch einzelne TBs anwählen. Das geht mit dem abgespeicherten Anwahlstatus der TBs nicht.

Gruß

Jörg

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

@jörg
die anwendungsfälle für die zeichnungen sind mir klar u auch, dass viele brüllen würden, wenn die zeichnungen ihnen genommen würden.
viel sinn machen die dennoch nicht mehr!
im alltag im büro und auch bei allen schulungen u weiterbildungen ignoriere ich die zeichnungen komplett..
gruß

@Markus
Nicht alle Nemetschek-Anwender arbeiten im Bereich Hochbau.
Wir empfinden die BWS für den Tief- und Wasserbau als eher unpraktisch, denn wir haben keine Geschosse.

Gruß Sabine

Hi

Ja, wer seine Bauteile und Zeichnungselemente über TBs organisiert bekommt vielleicht ein Problem bei 6000 Teilbildern. Aber viel ehr bekommt er Probleme damit, bei einer TB-Verwaltung seines Erdgeschosses eine Variante daraus zu erstellen!!

Ich kann mir beim besten willen nicht Vorstellen, das irgendeiner hier tatsächlich bei einer gescheiten TB-Layer Organisation des entsprechenden Geschosses jemals in ein Problem läuft!

Ich wollt mit doch nicht ernsthaft erzählen, das Ihr Projekte mit mehr als 2000 Plänen habt!!
Es kann natürlich sein, das ihr eure Index-Verwaltung über die Planliste erstellt, aber das ist natürlich nicht die Aufgabe der Planliste!

Und wenn ihr tatsächlich mal ein Projekt habt, bei dem ihr an die Grenzen von Allplan mit TB, Zeichnungen und Plänen stößt, dann "Herzlichen Glückwunsch" Ihr Glückspilze für so ein Projekt, wahrscheinlich in Dubai, New-York, Tokio oder ähnlichen!

Ihr habt dann wahrscheinlich andere Sorgen als die TB-Anzahl von Allplan

Gruß
Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

1 - 10 (42)

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo