dwg import - schraffuren

Etiquetas:

hi,
also ich hab jetzt schon eine ewig alle möglichen einstellungen ausprobiert, aber leider keine lösung für mein problem gefunden.

hier der sachverhalt:
ich habe ein dwg mit schraffuren für stahlbeton, dämmung und so weiter. wenn ich die datei importiere, dann erkennt allplan nicht das es sich um schraffuren in dem dwg handelt, sondern meint, dann es wären muster.
muster helfen mir aber nicht weiter, denn erstens hab ich nicht die passenden muster, und zweiten werden höhe und breite der musster immer so komisch impoertiert, dass es nachher aussieht als hätte die wand überhaupt keine füllung irgendeiner art.
ich will also eine dwg-schraffur als allplan-schraffur importieren.

weiß einer von euch wie das geht, oder hat eine andere passenden lösung gefunden um das dwg nach dem import nicht ewig nachzuarbeiten?

Show most helpful answer Hide most helpful answer

das mit den prototyp-dateien funzt in beide Richtungen. -Aber: nur mit dem selben Büro und wenn beide die selben layer und Einstellungen verwenden. Dafür machen die Sinn, also für jeden Korrespondenzpartner eine Prototyp-datei. Wenn eine Seite wild mit Einstellungen und layer spielt, sich demnach nicht an den eigenen Bürostandard hält, machen sie keinen Sinn. Bei mir klappt das hervorragend. ich häng mal was alter der hotline an, danach bin ich vorgegangen.

Adjuntos (1)

Type: application/pdf
Descargado 1665 veces
Size: 774,41 KiB
11 - 20 (23)

Cita de: offline
... Welche Muster dies sind, steht in der Datei ad_tools.dat, im Abschnitt #HATCHNAMES. mehr siehe:
http://help.allplan-connect.com/Allplan/2015-0/1031/Allplan/index.htm#6097.htm d.h. du muss nur rausfinden wie deine "Muster" in der DWG Datei heissen und die dann einer Allplan Schraffur zuweisen ...

ich hab ehrlich gesagt im Moment Probleme die ad_tools.dat überhaupt zu finden.
Windows findet die weder lokal noch auf dem Server.
Kann mir da jemand bitte einen Tipp geben?

merci, Martin

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Wunsch / Anfrage aus 2004 (!)

Mann, Mann, dreizehn Jahre sind schon eine lange Zeit...
Ich hab nach derzeitigem Stand noch etwa 20 Jahre bis zur Rente. Mal sehen ob es dann noch DWG gibt.
Dann haben wir nämlich das Problem mit den Mustern nicht mehr.

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Cita de: offline
auszug aus der Online hilfe (dank meinem genialen "Hack" vor dem urlaub kann man da ja endlich auch was finden)
....
In AutoCAD gibt es keine strikte Trennung zwischen Schraffuren und Mustern, die AutoCAD Muster sind eigentlich komplexe Schraffuren und werden deshalb auch als Schraffurmuster bezeichnet. Beim Import nach Allplan werden einige Muster als Schraffuren interpretiert (und können Allplan Schraffuren zugeordnet werden). Welche Muster dies sind, steht in der Datei ad_tools.dat, im Abschnitt #HATCHNAMES. mehr siehe:
http://help.allplan-connect.com/Allplan/2015-0/1031/Allplan/index.htm#6097.htm d.h. du muss nur rausfinden wie deine "Muster" in der DWG Datei heissen und die dann einer Allplan Schraffur zuweisen ...

Guten Tag.
Die besagte Datei scheint es aber nur bis maximal zur Version 2015 zu geben, oder?
Ich habe hier 2009, 2012, 2014, 2016 und 2017 installiert.
Für alle Versionen bis einschließlich 2014 liegt die Datei im LOKALEN ETC-Ordner.
Für die Versionen drüber gibt es weder lokal noch auf dem Server Hinweise auf die Datei.

Und ist eine lokale Ablage der Datei nicht unsinnig, gerade wenn mit mehreren Rechnern in Workgroups gearbeitet wird? Dann müssen entsprechende Änderungen ja immer auf allen Rechnern durchgeführt werden. (Klar, copy+paste geht immer, aber bedeutet trotzdem einen Mehraufwand)

Eine einfachere Übertragung von Mustern und Schraffuren wäre echt hilfreich.

Gruß,
Fabian

- Intel Xeon W-2123 - Win7/64 - 32GB - NVIDIA Quadro P4000 -
- Allplan 2019-1-9 Workgroup -
- Allplan user seit V17 -

Hi,

es gibt doch die Funktion "Flächenelement wandeln".
Damit einmal, den richtigen Filter eingestellt, über die Zeichnung jubeln (oder 2mal, oder 3mal...) und fertig!
Schlimmer ist´s wenn die Schraffuren oder Muster in Linien aufgelöst werden.

Gruß
Martin

Moin,

Es handelt sich hierbei um ein Projekt in das sich über ca. 15.500 m² erstreckt, mehrere Geschosse hat, schon einige Jahre läuft und uns auch noch ein paar Jahre beschäftigen wird.
Wir müssen hier regelmäßig DWGs zum Ableich einlesen.
Die 8 bis 10 verschiedenen Muster verteilen sich auf diverse Layer.
Die Projektschraffuren werden wir nicht auf Muster umstellen.

Das Elementewandeln machen wir hier regelmäßig. Es wäre halt einfacher und kundenfreundlicher wenn -wie auch schon in dem Beitrag vor 14 Jahren angeregt- der Benützer frei nach Gusto von Muster nach Schraffur oder Stilfläche direkt übertragen könnte.
Simpel. 2D. Könnte man wohl in die Import-.cfg reinschreiben.

Naja, vielleicht liest das ja einer in München und kennt das Problem und möchte auch dass das mal geregelt wird.
Weil, kann ja nicht so aufwendig sein.

Und vielleicht wird ja DWG mal Allplan-kompatibel.
Und ich hab ja nur noch 20 Jahre.

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

nach dem der Text immer noch so in der Hilfe der version 2017 steht, hätte ich gedacht, das das immer noch hilft.
Aber ich hahbe bei den Kollegen in der Entwicklung angefragt, ob sie mich zu dem Thema updaten können ...

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

Nächste Woche kommt da etwas mehr info:
- seit einigen Versionen heist die Datei nun statt ad_tools.dat : odx_settings.xml (liegt auch im \ETC Ordner ).
- Der Text in der Onlinehilfe scheint vergessen worden zu sein.
- es gibt ein Tool, um die Konfiguration zu bearbeiten, liegt im Allplan \prg Ordner und heist OdxToolsConfigurator.exe, aber wie man damit die odx_settings.xml aktualisiert hat sich mir auf die schnelle nicht erschlossen. Zwar wird man nach änderungen gefragt, ob man speichern möchte aber nicht wohin und die Datei odx_settings.xml im \ETC ändert sich bei mir nicht ...

Aber wie gesagt: für nächste Woche wurde mir mehr info versprochen ..

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

ich freu mich drauf :-)

und danke für's Nachhaken

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Adjuntos (1)

img
like.jpg
Type: image/jpeg
Descargado 109 veces
Size: 1,98 KiB

gibts hier schon was Neues?

LG M

i7 - Win10 - 24GB - ATI FirePro W8100 * Allplan 2018 (+2016 +2012) Ing./Workgroup * Allplan user seit V 5

Hallo Martin
kannst du bei dir mal schauen, ob es bei dir Funktioniert? -> Allmenü -> Support -> Explorer -> PRG Pfad OdxToolsConfigurator.exe öffnen, und die gewünschten Änderungen vornehmen?

ich hatte nur eine sehr frühe alfa version installiert und die Vermutung war, das es deshalb bei mir nicht geklappt hat, denn aus der Entwicklung kam: Nur so kann man die Konfiguration selber ändern: odx_settings.xml anpassen und das geh am einfachsten mit dem Tool.

Allplan Webentwicklung

Private messages must be private. No support request via Private message.

11 - 20 (23)

https://campus.allplan.com/ utiliza cookies  -  Aqui

Acéptalo