[Question] Auf Allplan zugeschnittene Hardware


Hallo liebe Forengemeinde,

im Zuge der BIM-Implementierung in meinem Büro sollen für einige Kollegen neue Rechner angeschafft werden. Daher beschäftige ich mich im Moment mit der für Allplan erforderlichen Hardware. Da gibt es natürlich die offiziellen Hardwareanforderungen von Allplan. Demgegenüber stehen aber Sparfüchse in der IT und im Einkauf, die sagen eine GeForce 1050 Ti tue es auch. Da ich selbst leider nicht viel Ahnung von diesem Thema habe, würde ich gern hier eine dritte Meinung einholen.

Wie sollte eurer Meinung nach ein neuer Rechner aufgebaut sein. Das Anforderungsprofil ist folgendes:

  • Für mindesten 4 Jahre flüssig mit der akutellsten Version von Allplan arbeiten
  • Flüssige Bearbeitung von großen 3D-Modellen, inkl. Bewehrung. Größer heißt in diesem Fall auch flächenmäßig umfangreich (Verkehrsbauwerke)
  • Flüssige Bearbeitung und Zusammenführen dieser Modelle in Desite

Falls ihr weiter Angaben braucht, lasst es mich wissen.
Vielen Dank für euer Bemühen.

Gruß
Jan

Brücken und Ingenieurbau
VIC Planen und Beraten GmbH

https://www.vic-gmbh.de/

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Lieber Jan

Wir von CDS Bausoftware AG haben gemeinsam mit HP Schweiz eine speziell für Allplan zertifizierte Workstation entwickelt (Konfiguration siehe Anhang). Diese ist optimal auf die Anforderungen von Allplan abgestimmt. Ebenso hast du die nötige Performance wenn du zum Beispiel mit Lumion deine grossartigen Projekte finalisieren willst.

Wichtig zum Thema Grafikarten:
Es gibt viele Top Garfikarten wie aus der GeForce Reihe, welche für Visualisierungslösungen sehr gut geeignet sind, man jedoch bei klassischen CAD Aufgaben Abstriche machen muss. Dies äussert sich darin, dass Linen etc. in Allplan nicht so sauber dargestellt werden um nur ein Beispiel zu nennen.

Eine für Allplan optimale Grafikkarte ist die Nvidia Quadro RXT 4000. Die kostet etwas mehr, kann aber auch mehr.

Gruss Urs
CDS Bausoftware AG

Attachments (1)

img
HP Z2 Tower G5 Allplan Certified.png
Type: image/png
Downloaded 68 times
Size: 27,74 KiB
1 - 7 (7)
  • 1

Hallo,

ein sehr komplexes Thema, hier dazu, eine wie ich finde sehr gute Hilfe von Frank Schroer:
https://www.youtube.com/watch?v=4QODn9leS8Y

Ist zwar nicht speziell für Allplan, sondern CAD im Allgemeinen.

Timo

Hallo,
ich habe vor ca. drei Jahren einen Laptop mit einer GTX 1070 angeschafft. Läuft immer noch richtig gut.

Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Coachings unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Wenn du hier https://connect.allplan.com/de/support/grafikkarten.html Nvidia und GeForce auswählst, kommt eine Aussage "nicht empfohlen". Außerdem wird auf das FAQ im Anhang verwiesen.

Hier gibt es einige Hardware Empfehlungen: https://connect.allplan.com/de/support/hardware-suche.html
Eure Anforderungen erfordern bestmögliche Hardware. Falls die IT daran Zweifel hat, können die ja mal beim Support nachfragen was deren Erfahrungen mit schlechten Grafikkarten sind.

Viele Grüße,
Kerstin

http://www.ncc-mitte.de
Autorisierter Allplan Partner in Weimar, Dresden, Leipzig, Braunschweig und Kassel

Attachments (1)

Type: application/pdf
Downloaded 164 times
Size: 153,95 KiB

Danke für eure Antworten und Tipps. Ich habe jetzt auf jeden Fall eine Grundlage mit der ich arbeiten und ggf. argumenteiren kann.

Gruß
Jan

Brücken und Ingenieurbau
VIC Planen und Beraten GmbH

https://www.vic-gmbh.de/

Lieber Jan

Wir von CDS Bausoftware AG haben gemeinsam mit HP Schweiz eine speziell für Allplan zertifizierte Workstation entwickelt (Konfiguration siehe Anhang). Diese ist optimal auf die Anforderungen von Allplan abgestimmt. Ebenso hast du die nötige Performance wenn du zum Beispiel mit Lumion deine grossartigen Projekte finalisieren willst.

Wichtig zum Thema Grafikarten:
Es gibt viele Top Garfikarten wie aus der GeForce Reihe, welche für Visualisierungslösungen sehr gut geeignet sind, man jedoch bei klassischen CAD Aufgaben Abstriche machen muss. Dies äussert sich darin, dass Linen etc. in Allplan nicht so sauber dargestellt werden um nur ein Beispiel zu nennen.

Eine für Allplan optimale Grafikkarte ist die Nvidia Quadro RXT 4000. Die kostet etwas mehr, kann aber auch mehr.

Gruss Urs
CDS Bausoftware AG

Attachments (1)

img
HP Z2 Tower G5 Allplan Certified.png
Type: image/png
Downloaded 68 times
Size: 27,74 KiB

Hallo Jan,

bzgl. Grakas kommt es immer auf das Anwendungsprofil an. Ich mach es mal ganz kurz:
Quadro Karten haben klar ihre Stärken bei Treibersupport sowie höhere Lebensdauer. Beim Treibersupport weiß ich nicht ob Nvidia für Allplan spezielle Treiber hat... und bei der Lebensdauer schraubt Nvidia bei den Quadrokarten den Takt halt runter.
Für mich sind die Quadrokarten nur Marketing.
Für Lumion sind definitiv GeForce Karten besser. Soweit ich weiß basiert Lumion auf der UnrealEngine d.h. QuadroKarten können im zweifelsfall deutlich schlechter abschneiden als ihr Geforce Pendant.
Die Allplan Renderings laufen mit Maxon über den Prozessor und nicht über die Graka. Hier bringt also die Graka kaum was.
Bzgl. Prozessor wird glaub ich seit Allplan 2021 Multithreading eingestzt. Also sollte die Leistung auch beim Rendern nun besser sein.
Beim Arbeitsspeicher geht es nicht nur um die Speichergröße sondern vor allem auch um dessen Geschwindigkeit!
Die Festplatte ist nochmal ne Sache für sich. Hier kommt es darauf an ob du deine Projekte auf deinem PC ablegst oder auf einem Server. Bei größeren Modelen und IBD Assis merkt man dann zum Teil eine leichte Latenz (Server)

LG

hertwig architekten
heidenheim

website: http://www.hertwigarchitekten.de
BIM: Unsere BIM-Kompetenz ist durch den ALLPLAN BIM MODELER der Allplan Deutschland GmbH zertifiziert.

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ uses cookies  -  More information

Accept