[Question] Gratsparren


Hallo miteinander und Dachspezialisten,
ich bekomme es trotz mehrfacher Versuche nicht hin, dass der Gratsparren bei ungleich geneigten Dachflächen an beiden Dachtraufen abgeschnitten wird. Hat einer eine Idee?
(Hoffentlich!!)
Danke vorab.
Gruß Markus

Pièces-jointes (1)

img
Gratsparren.png
Type: image/png
Téléchargé 67 fois
Size: 296,99 KiB
1 - 6 (6)
  • 1

Moin,

mein Vorgehen bei diesem Problem:

Klick rechte Maustaste auf GS, Kontextmenü -> 3D Körper mit Ebene trennen. Entweder passt der Abschnitt der Normalsparren der anderen Dachseite, oder man muss eine 3D Fläche aufziehen und in die Richtung/Neigung stellen, die gewünscht ist.

Grüße
TG

Hallo TG, danke für den wertvollen Tipp. Habe ich noch nicht geschnallt, werde es aber testen.
Mittlerweile konnte ich das Problem lösen.
Da keine Aussenwände im DG vorhanden sind, habe ich die Dachebenen (Orange Linien) neu erstellt. Die Aussenkante der Walmseiten habe ich auf die gleiche Höhe wie die Hauptdachseiten gelegt.
Danach die Sparren und den Gratsparren verlegt. Und siehe da... passt!!

Vielen Dank nochmal für Deinen Tipp.
Gruß Markus

Pièces-jointes (1)

img
Gratsparren_Gelöst.png
Type: image/png
Téléchargé 58 fois
Size: 562,51 KiB

Kann es sein, daß der "Hexenschnitt"
falsch konstruiert wird?

Pièces-jointes (1)

img
Hexe.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 50 fois
Size: 70,57 KiB

Hallo Kirk,

ein Hexenschnitt entsteht nur bei rechtwinkligem Abschnitt der Sparren. In meinem BV jedoch haben wir einen senkrechten Schnitt.
Gruß Markus

Stimmt.
Ich meinte ja auch nur generell, oder
kann man das etwa irgendwo einstellen?
Gr.
Kirk

1 - 6 (6)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter