Planelement - Horizontale Schnitthöhe bestimmen

Balises:

Hallo.

Zeichne alle meine Pläne in 3D mit der Bauwerksstruktur und dessen Ebenenmanager.

Was mir aufgefallen ist:
Beim absetzen des Planelements können wir keine Eingabe tätigen, in welcher Höhe der Plan horizontal geschnitten werden soll.

Siehe angehängten 3D-Modell. Es besteht aus einem Geschoss mit 2 verschiedenen Höhen.
Jetzt möchte ich aber im Grundriss 2 verschiedene Ebenen darstellen, indem ich jeweils die Schnitthöhe eingebe. (1. Schnitthöhe bei 1,0 m und die 2. bei 4,0 m)

Falls ihr wisst, wie das am besten zu lösen ist bitte um Antworten.

LG, Manuel

Pièces-jointes (1)

img
3D-Modell.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 290 fois
Size: 288,36 KiB
1 - 3 (3)
  • 1

Geht leider nicht direkt. Vertikale Bauteile sind im Grundriss immer in ihrer ganzer Höhe mit allen untergeordneten Bauteilen (Fenster, Aussparungen...)dargestellt.

Hier sehe Ich diese Möglichkeit:

Einen (in deinem Fall 2) horizontalen (Assoziative) Schnitt erstellen und im Planlayout alle 2 (in deinem Fall 3) Teilbiler absetzen. Beim Teilbild mit 3D Elementen keine Layer auf denen sich diese Elemente befinden, darstellen lassen.

Jurij

Stecke im Allplan seit 1995
Hotline für Kunden in Slowenien seit 1997

Hallo,

ich würde für den "höheren" Teil auch 2 Teilbilder mit entspr. Ebenen benutzen.
Da auch in dem "hohen" Teil Türen (unter" den Oberlicht-Fenstern vorkommen können,
ist das sonst Grundrisstechnisch nicht zu lösen. Der Raum (im untersten der beiden Teilbilder)
geht dann bis obere Ebene 2. oberes Teilbild. Dann werden die Ausbauflächen ordentlich erkannt.

Gruß Jörg

1 - 3 (3)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter