[Question] Makrofolie A (Flügelaufschlag) wird nicht angezeigt in assoziativer Ansicht, wenn Glas eine Stärke zugewiesen ist im FensterSmartpart


Guten Morgen allerseits,

nach einigem Experimentieren habe ich herausgefunden, daß meine zu gut gemeinte Einstellung einer echten Glasstärke im FensterSmartpart dazu führt, daß in assoziativen Ansichten bzw Perspektiven die Makrofolie A bei Verdecktberechnung nicht mehr mit dargestellt wird.

Im Drahtmodell wird das Öffnungssymbol korrekt angezeigt, so daß dies während der Eingabe noch nicht auffält.

Wenn ich also eine Glasstärke definiere (was z.B. für Auswertung sinnvoll wäre), verbleibt die 3D-Darstellung des Öffnungssymbols der Makrofolie A anscheinend im Scheibenzwischenraum und wird in der Ansicht nicht mehr angezeigt.

Vielleicht ein bug / ggf ein abschaltbares feature?

Weiss bisher keine andere Lösung, als auf die Eingabe einer echten Glassscheibe zu verzichten - zu Gunsten der korrekten Darstellung des Öffnungssymbols von Fenstern in Ansichten.

Nachfolgend zwei screenshots:
- Linkes Fenster hat echte Scheibenstärke von z.B. 2 cm zugewiesen im Fenstersmartpart.
- Rechtes Fenster hat Standard-Glasstärke 0 cm.

Pièces-jointes (2)

img
screenshot 1 - linkes Fenster mit...
Type: image/jpeg
Téléchargé 148 fois
Size: 40,49 KiB
img
screenshot 2 - linkes Fenster mit...
Type: image/jpeg
Téléchargé 140 fois
Size: 32,32 KiB
1 - 4 (4)
  • 1

Ob bei den Verdeckteinstellungen "Transparenzen berücksichtigen" weiterhilf bzw. zielführen ist? Ich müßte es selber testen.

CYCOT GmbH, Training Allplan
Software: Allplan, Lumion, OM by Cycot, FM by Cycot, Nevaris...
Schulungen unter http://www.cycot.de / Tutorials unter http://www.allplanlernen.de

Hallo, gibt es hierzu bereits eine Lösung? Ich habe gleiches Problem und muss nun alle Fenster-Smartparts ändern und die Glasstärke auf 0 setzen.

Frank Samfaß - Architekt Dipl.-Ing.(FH) - Architekturbüro Schall

mir ist auch leider nichts gegenteiliges bekannt.
entweder die Transparenz in der Ansicht einstellen, oder verdeckte Kanten darstellen.
bei beiden sieht man allerdings objekte hinter der Wand/hiterm Fenster...

Ansonsten Glasstärke auf null --> schnellster weg mit der Funktion SmartPart/Makro tauschen.

Viele Grüße
Florian

LinkedIn-Profil

1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter