Mit SmartPart Loch in eine Wand machen?

Balises:

Wie macht man mit einem SmartPart ein Loch in eine Wand?

1 - 7 (7)
  • 1

Hi, gar nicht! Dafür gibts die Durchbrüche/Aussparungen...

Gruß, Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

Bei GDL gehts und es wird auch irgendwie bei den SmartParts gehen. Die Frage ist nur wer weiss wie?

Wenn es einer weiß, dann Niemand

- Nemo .

Gruß: T.

das geht nicht... und warum sollte alles, was in GDL geht auch in smartparts gehen?

Hallo,

ja, beim GDL macht das Fenster (GDL-Object) das Loch in die Wand!
Dafür gibt es im ArchiCAd aber keine Öffnungs-Elemente, wie in Allplan!
Sprich, "Öffnung ohne Fenster" geht in ArchiCAD nur über Umwegen...

Ich finde, daß die Trennung zwischen Rohbau (Loch in Wand) und Ausbau (Fenster-Element)
wie in Allplan eher die tatsächlichen Gegebenheiten bei der Entstehung eines Gebäudes abbildet.
Weitere Vorteile:

-Öffnung kann sich höhenmäßig an Ebenen binden
-Anschläge werden in der Öffnung definiert und erzeugt

Fazit:
Ein SmartPart(-Fenster) kann sich nur in eine bestehende Öffnung einpassen,
aber selbst keine erstellen.
Und richtig, wie es das tut, ist sicher z.Zt. noch nicht optimal.
....aber wir arbeiten daran :-)

Gruß Jörg

Gut, ich habe nur schon einiges gehört und gesehen, und habe gedacht das es jetzt schon ansätze gibt. das hätte mich sehr interessiert...

1 - 7 (7)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter