polygon mit gerundeter ecke

Balises:

hallo!

hat jemand schon mal ein polygon programmiert mit abgerundeter ecke?

habe schon im self gdl gelesen man muss irgendwelche statuswerte vergeben, habe aber kein bsp gefunden.

1 - 9 (9)
  • 1

hab das schon gemacht..
kompliziert wird es, wenn man die endkoordinaten nicht weiß..

ich sucher hernach mal ein bsp raus und schreib es hier rein..

gruß
markus

hallo markus!

bei mir ist das grösste problem immer die erklärung zu verstehen, wenn man dann mal weiss wie ist meistens halb so wild! und beispiele sind manchmal auch schwierig zu finden...

wie bist du vorangekommen mit den fenstern?

Habs trotzdem noch selber rausgefunden, hier die form einer Fussleiste:

POLY_ 6 ,

0 , 0 , 0 ,
0.015 , 0 , 0 ,
0.012 , h_fl - 0.0085 , 0 ,
0.002 , h_fl - 0.0085 , 800 , !ANGABE DER TANGENTE
0.002 , h_fl - 0.0085 , 900 , !MITTELPUNKT
0.008 , 90 , 2000 + s , !BOGEN DEFINIERT DURCH RADIUS UND WINKEL
0 , h_fl , 0 ,
0 , 0 , 0

Schönes wochenende!

du warst schneller als ich..
wobei ich den Kreis mit Mittelpunkt noch nicht verwendet habe. bislang habe ich eine gerundete ecke durch die angabe der beiden endpunkte bevorzugt...

ein Türaufschlag mit dem Öffnungswinkel

"sub_aufschlag2D":
POLY2_ 3 , 1 ,
0.012 + tuerblatt_b , 0.012 , 0 ,
0.012 + tuerblatt_b , 0.000 , 0 ,
0.012 + tuerblatt_b , -winkel , 2000 ,
0.00 , 0.012 , 0

und ein Teil einer Türzarge als Tube mit einer Rundung als Viertelkreis

TUBE 8 , 8 , 1 + 2 , ! Anzahl Punkte Form, Anzahl Punkte Pfad, geckfläcche u Bodenfläche
0.000 , 0.000 , 0 ,
0.000 , -0.024 , 0 ,
-0.014 , -0.024 , 0 ,
-0.014 , -tuerblatt_d + rundung_02 , 0 ,
-0.014 + rundung_02 , -tuerblatt_d , 1000 ,
-0.014 + 0.050 , -tuerblatt_d , 0 ,
-0.014 + 0.050 , 0 , 0 ,
0.000 , 0.000 , 0 ,

0 , 0 , -1 , 90 , ! <-Phantompunkt, muss muss jenseits ses ersten wirnklich benutzen Punktes liegen
0 , 0 , 0 , 90 ,
0 , 0 , h , 90 ,
b , 0 , h , 90 ,
b , 0 , 0 , 90 ,
b , 0 , -1 , 90 ! <- Phantompunkt, siehe erster Punkt, nur in die Andere Richtung weiter

Wenn eine Kante als Scharfe Kante oder mit unterschiedlichen Radien zu machen ist u 90° hat, finde ich, dass dies mit dem Statuscode 1000 gut möglich ist. Tauscht man den Statuscode mit 1 aus, so wird zudem leicht eine 45° Fase möglich..

gruß markus

manchmal frag ich mich schon...:

was tun wir hier eigentlich?!?!?

war es das, was ich wollte??

Manchmal muss man sich die Zeit zum Träumen nehmen... ... manchmal aber auch für einen Spaß zu haben sein, auch wenn man keinen Humor hat ;O) !!!

@katja..
was du wann wolltest? als du dein architekturstudium anfingst?
ich hatte mir mein berufliches leben komplett anders vorgestellt... nur hab ich derzeit wenig probleme damit, dass es so extrem anders ist..

@Frau_S

Scheint so, als würde ALLPlan ein CAD-Selbstbaukasten

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter