SmartPart Fenster / Türen

Balises:

Hallo Leute!

Ich muss hier jetzt nochmal einen Kommentar zu den Fenster- und Tür-SmartParts loswerden, da ich die Idee doch eigentlich recht gut finde aber es bei der Umsetzung an allen mögliche Ecken und Kanten hakt.
Ich hatte mich ja schon mal bezüglich der Erstellung von Fensterbändern ausgelassen und wurde darüber belehrt, dass man Fensterbänder nicht in einem Stück, sondern mit mehreren kleinen Öffnungen konstruiert. Darüber kann man natürlich streiten aber das macht die vielen Probleme im Handling bei der Erstellung von Fenstern und Türen auch nicht wirklich weg.

Ich hab meine Fensterbänder auch weiterhin als Ganzes erstellt, da man doch recht passgenau und komfortabel die Pfosten im Bereich der leichten Trennwände setzen kann aber dann geht der Umstand los.
In den Einstellungen kann man zwar die Stärken für Riegel und Rahmen und Pfosten usw. für das gerade bearbeitete Objekt festlegen aber bei jedem Aufruf für ein neues SmartPart ist alles wieder bei den Grundeinstellungen. Auch die Einstellungen für Falz und 3D und Öffnungssymbol und Oberfläche und Farbe geht immer wieder zurück auf Anfang. Warum können die letzten Einstellungen nicht beibehalten werden?
Und dann muss man für jeden Flügel wieder neu von Dreh auf Dreh-Kipp einstellen und umstellen und…, wie schon gesagt, ist das Handling alles in allem mega umständlich.

Übrigens ist die Falzeinstellung auch fernab der Realität, denn bei einer Falzeinstellung von 5cm is Ende und das wo bei unseren neuen Fensterbändern der Flügel außen bündig mit dem Blendrahmen abschließt und innen 1,5cm zurückspringt.
Ich hoffe nur, dass sich in den nächsten Versionen da noch grundlegend was ändert.

Gruß

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Pièces-jointes (2)

img
SmartPart 01.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 487 fois
Size: 113,04 KiB
img
SmartPart 02.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 434 fois
Size: 92,92 KiB
1 - 9 (9)
  • 1

Nächste Version? - Sicher kannst Du das SmartPart vorher selbst anpassen. Bis dahin hast Du das gelernt.

das mit dem selbst anpassen von smartparts geht theoretisch... aber türen/fenster usw sind mit einem passwort geschützt und somit nicht änderbar.

@CTZ: Das hilft mir ungemein!

@Markus: Dann sollte Nem den Passwortschutz vielleicht besser rausnehmen, damit die Leute, die Bock drauf haben, sich tiefgründiger mit dem Modul auseinandersetzen und es an ihre Bedürfnisse anpassen können.
Bei den Reports kann man sich ja auch nach Herzenslust auslassen.

Gruß

Und übrigens, wo finde ich den Ordner Standard/bauwerk/Ausbau/Holz, wie er im Tipp auf Seite 84 der Allplan_2014_SfS_TuerenFenster beschrieben wird. Ich hab nix gefunden.

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

Moin!

Sonst alle super zufrieden mit dem Handling der SmartPart Fenster / Türen?
Mhh, dann bin ich wohl wieder mal zu pingelig!

Gruß

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

der passwortschutz bei den objekten ist schon ok. ich wollte da nichts ändern wollen.
bei der fülle an möglichkeiten ist das etwas zu komplex.

ich hab ein problem mit der datenmenge, die durch die smartparts entsteht und finde manche begrenzung nicht glücklich.

ansonsten komm ich gut mit den bauteilen zu recht und würde nie auf die idee kommen ein einziges smartpart-fenster als 50m fensterband einsetzen zu wollen.

außerdem: im vergleich zum makromodellierer sind die möglichkeiten super

Ich setze auch keine 50m Fenster ein, sondern höchstens mal 16m und selbst bei kleineren Fenstern nevt dieses ständige geklicke, weil die Werte nicht eingestellt bleiben aber wenn du das alles OK findest, denn is ja jawohl auch so!

Gruß

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

@ ede, da ich schon viel angelegt habe, nutz ich nur die alten macros und find es auch nicht hilfreich, dass der alte bibliotheksordner aus der symbolleiste verschwunden ist und alles nur noch über assis läuft.

@ede
für ein einzelnes fenster oder auch größere würde ich mir eines einstellen, und von dem aus immer weiterarbetien
außerdem kann man, wie nahezu in allen funktionen, einen favorit speichern (unten links in der palette der smt). darüber kannst du dir deine einstellungen sauber speicher und wieder laden.

1 - 9 (9)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter