Renderdateien auslagern

Balises:

Hallo,
ich möchte große Dateien rendern und damit nicht meine Rechner blockieren. Kann ich die Dateien auslagen auf meinen alten Rechner ? Wir haben nur 1 C4D Lizenz, aber ich bin auch alleiniger Nutzer. Auf meinen alten rechner war mal die Lizenz für Cinema. Vielleicht hat ja jemand mal einen Tipp, denn ich möchte während des Renderns weiter arbeiten .
Gruß aus Greven.
Katja

1 - 4 (4)
  • 1

Hallo,

also wenn Du die Daten wegen Speichermenge usw. meinst ist das ja kein Problem. Ich habe meine Daten auch auf einer externen Festplatte. Rendern würde ich allerdings schon wegen der Geschwindigkeit auf dem schnelleren Rechner.
Bei Multikern-Prozessoren kannst Du auch sagen, dass z. B. die CPU 1-3 für Cinema da ist und die CPU 4 für Allplan. Ich habe das schon oft gemacht und es lässt sich dann neben Cinema sehr gut mit Allplan arbeiten. Im übrigen ist Allplan in der Version 2012 noch nicht Multikern-fähig, abgesehen glaube ich von Renderprozessen. Von daher hast Du bei Allplan eigentlich auch keine Performance-Probleme.

Wie gesagt, ich habe das schon oft gemacht und es klappt einwandfrei, sofern Du eben einen entspechenden Multikern-Prozessor hast.

Gruss Timo

Hi,
möchtest Du während des Renderns mit "Cinema" weiterarbeiten, oder wie Timo beschrieben einfach mit Allplan?
Mit Cinema dürfte es ein Problem geben.
Einfacher ist es die ganzen "Renderaufträge!" vorab abzuspeichern und dann des Nachts nacheinander rechnen zu lassen.
Das es geht weiß ich! WIE es geht, weiß ich leider nicht.
Habe es irgendwann mal im alten Forum gelesen.
Aber bestimmt gibt es hier einen versierten Cinema 4D Anwender, der Dir da weiterhelfen kann.

Gruß

Martin

Alt aber schlecht!

Hi

also der Tip von Timo ist schon mal sehr gut, C4D einen oder mehrere Prozessoren wegzunehmen, die dann für andere Programme zur Verfügung stehen.
Projekte aus Cinema 4D kann man natürlich auslagern und auf einem anderen Rechner, der auch C4D (Gleiche Version) hat berechnen lassen!

Unter Datei die Option "Projekt incl. Bestandteile speichern" wird in einem Verzeichnis eine neue Cinema-Datei erstellt und daneben ein tex-Ordner mit allen Texturen, die Verwendet wurden und nicht im Cinema 4D Content liegen! Das Verzeichnis mit den Inhalten auf den anderen Rechner kopieren und die C4D-Datei starten und rechnen. Er findet alle Texturen des Projektes, da alle im tex-Ordner liegen!

Gruß
Frank

Die Füße gehen nur dort hin, wo die Augen schon waren.

Pièces-jointes (1)

img
c4d1.jpg
Type: image/jpeg
Téléchargé 504 fois
Size: 180,30 KiB
1 - 4 (4)
  • 1

https://campus.allplan.com/ utilise des cookies  -  Plus d'informations

Accepter