UHD 4K erste Erfahrungen

Tags:

Pech, wenn man keine Ahnung hat, so wie´s mir ergangen ist. Man bekommt von sog. "Fachleuten" Halbwissen und falsche Auskünfte, weil- 4k neue Technik ist? Daher die Angaben der Geräte unvollständig sind?

Also, bei mir läuft jetzt 4k, und zwar mit folgenden Komponenten und Entscheidungsgründen:

mit Fernseher: LG smart TV 49UF64, weil
*ab 49" die icons nicht kleiner sind als bei 27" PC-Monitor,
*von den spiegelnden Bildschirmen noch einer der "mattesten" ist,
*keine google-Anmeldung etc benötigt.

mit Grafikkarte: Asus GTX 970: weil
*erst ab 970 4k unterstützt wird, die 960 hat nur HDMI,
*sie besonders leise ist (silent),
*allerdings ist sie so groß (knapp 30cm lang, bitte beachten), dass ich die hinter der ehem. Quattro2000 liegenden 3,5" Festplatten in die 5er packen (Gehäuse Terra Workstation) und sie wg. ihres Gewichtes zusätzlich unterstützen musste.
** Anmerkung: HDMI-Buchsen der Graka und des TV sind HDMI2-fähig, obwohl das noch nirgens steht.

Verbindung TV-PC: mit einem HDMI2-Kabel.
** Anmerkung Aufstellung: Auf einem normalen Schreibtisch ist der TV zu hoch, wg der Ergonomie sollte OK Monitor auf horizontaler Augenhöhe sein und daher mit selbst gebasteltem Wandhalterungsfuß entsprechend schräg stehen. (Ich arbeite auf etwa 50-60 cm Abstand.

Bild und Graka ab ~1000€, Stand Dez. 2015

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Wo ist denn jetzt das Pech oder Problem, von dem Du anfangs gesprochen hast?

Versucht, vorhandene Allplan-Module nach Möglichkeit vollständig zu nutzen. Bleibt fortschreitend bei gefühlt 70 60 50% hängen.
Macht Fehler gerne 5-6 mal. Nur, um sicher zu sein.
Momentane Technik:
Allplan 2017-1-12 v. 19.09.2018
HP zBook 15v G5, 1 x Intel i5-8400H, 16 GB RAM, Quadro P600

11 - 20 (21)

Quotato da: Gerl_Berlin1_Micha
als Monitor mit touchoberfläche und Stiftbedienung.. : derzeit noch nicht
höhenverstellbar, : ja, auf meinem Motorbetriebenen Schreibtich H 60-130cm)
neigbar : ja, mit meiner um 90° gedrehten Wandhalterung als Fuß, müsste nur noch Hydraulikzylinder reinsetzen.

Allplan 2016 auf Touch mit Stifteingabe habe ich am laufen.
Sogar mit integriertem, in der Neigung verstellbaren Standfuß!

Allerdings nur auf meinem 12" kleinen MS Surface ;)

Richtig Arbeiten in Allplan über Touch, bzw. Stifteingabe lässt sich allerdings nicht.
Ohne Maus ist man aufgeschmissen. Für den mobilen Einsatz aber ganz nett.
Schade das MS keine stärkere GraKa vorgesehen hat...

Grüße Florian

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Quotato da: Markus_Philipp
..mein "traum" ist die DIN-A0 (übergröpe? scheibe als Monitor mit touchoberfläche und Stiftbedienung.. höhenverstellbar, neigbar.

Wirklich? Oder Sarkasmus? Ich könnte mir nichts unpraktischeres vorstellen. Macht für mich nur für Präsentationen Sinn.

Für mich in etwa vergleichbar mit cad Software die das zeichnen auf Papier simuliert.

Mfg p.

an Stelle Stift, dann schon lieber virtuellen Maus-Handschuh

wie sieht es eigentlich beim Farbraum eines solchen Bildschirms aus?
Kann der den kompletten Adobe RGB Farbraum darstellen? Ansonsten ist er für Fotobearbeitung nur bedingt geeignet.

Allplan-User seit 1998 - damals mit V14 (Classic-Oberfläche)

stift ist hier auf jeden fall das mittel, mit dem ich da arbeiten möchte... hab schon öfter darüber nachgedacht mit einen 24zoll- wacom-monitor mit stiftbedienung zu besorgen. leider kosten die so viel, dass ich immer am preis gestolpert bin.

..mein "traum" ist die DIN-A0 (übergröpe? scheibe als Monitor mit touchoberfläche und Stiftbedienung.. höhenverstellbar, neigbar.
Bin ich sofor dabei, aber nur mit Übergrösse. Endlich mal ein ganzen Plan auf dem Bildschirem ansehen, oder beim Modell nicht immer rein und rauszoomen. Das ganze mit 16k. Sag ich hier auch schon ewig und bekomme nur ein Lächeln, aber genau das werden wir in ein paar Jahren kaufen können und nochmal 3 Jahre später funktioniert es dann auch mit Allplan.

Das problem bei der Stiftbedienung ist, dass Allplan wie auch viele andere voll auf rechte Maustaste setzen. Bei bedienung mit maus sinnvoll, aber mit Stift, Touchmonitor oder ähnlichen find ich rechte maustaste nervig, da wünsch ich mir die uralt macprogramme wieder her, als die maus nur eine taste hatte und alle funktionen über icons verfügbar waren.

gruss bernd

BIM, BAM, BOOM
BIM-Modelle Tragwerksplaner --> http://www.bimstatik.ch/
My Allplan PythonParts --> https://github.com/BIMStatik/AllplanPythonParts
LinkedIN --> https://ch.linkedin.com/in/bernd-hahnebach-269b855a

für mich ist Stift Rückkehr zur "Kreidezeit". Der Vorteil der optischen Mäuse ist je ihre Exaktheit, deswegen flog mein Wacom A3 Lupe auch in die Ecke. Ich bilde meinen 50zöller diagonal mit einem Mausweg von 2 cm ab. Wenn ich mal bei einem Kollegen schulen war, hab ich mich immer erschrocken, wenn mein Arm "ausgekugelt" wurde- dort Mauswege von 20 bis 40 cm!
Nach über 10 Jahren lamentieren der Industrie sollen endlich mal vernünftige VR-Brillen erscheinen, dann braucht man die riesen Monitore nicht mehr. Aber dann bin ich schon in Rente...
Das war mal damals mein Wunsch PC:

Allegati (1)

img
Wunsch-pc.jpg
Type: image/jpeg
174 scaricato
Size: 56,06 KiB

8 Stunden am Tag mit der VR-Brille arbeiten? Lieber nicht, das kann weder für die Augen noch für die Psyche gut sein.
Mir würde es reichen, wenn die Bildschirme einfach besser und augenfreundlicher würden.

Viele Grüße,
Kerstin

http://www.ncc-mitte.de
Autorisierter Allplan Partner in Weimar, Dresden, Leipzig, Braunschweig und Kassel

Ich bin da voll bei Markus.
Großer Schirm mit Touch + Stift wäre mein Traum.
DIN A1 (entspräche 40 Zoll) sollte aber reichen.
Leider z.Zt. nicht bezahlbar.

ein 27 Zoll kostet etwa 2.500,- € (entspr. etwa DIN A2)

Hoffentlich wir der Kram noch günstiger bevor ich in den Ruhestand gehe ...

Möchte hier auch nochmal auf meinen Beitrag verlinken :

Link

Wo ist denn jetzt das Pech oder Problem, von dem Du anfangs gesprochen hast?

Versucht, vorhandene Allplan-Module nach Möglichkeit vollständig zu nutzen. Bleibt fortschreitend bei gefühlt 70 60 50% hängen.
Macht Fehler gerne 5-6 mal. Nur, um sicher zu sein.
Momentane Technik:
Allplan 2017-1-12 v. 19.09.2018
HP zBook 15v G5, 1 x Intel i5-8400H, 16 GB RAM, Quadro P600

11 - 20 (21)

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta