[Domanda] 4K-Monitor und Allplan - nicht allzu prickelnd!


Hallo zusammen,
ich habe jetzt seit einer Woche einen superscharfen 4K-Monitor, der laut Betriebsystem (Windows 10) mit einer Skalierung von 150% betrieben wird. In Richtung 100% wird auch alles zu klein.
Allplan hat ja seit der 2018er die Möglichkeit automatisch die Skalierung des Betriebssystems zu verwenden. Ohne dies wären auch die Texte und Icons viel zu klein. Leider wird durch die Automatik die Schärfe insgesamt arg in Mitleidenschaft gezogen, was man auch sehen kann und was störend auffällt.

Ich habe mal zwei Screenshots gemacht und diese anschließend nochmals gleichmäßig vergrößert. Ist schon ein enormer Unterschied, der eigentlich nicht sein sollte, da der neue Monitor die Augen ja eigentlich entlasten sollte. Dies funktioniert mit Allplan leider noch nicht! Auch DPI-Anpassungen (Anwendung/ System/System(erweitert)) über Rechtsklick/Eigenschaften auf das Allplan-Symbol bringen keine Verbesserung.

Hoffentlich kommt da schnellstmöglich eine Lösung, ansonsten bringt ein 4K-Monitor meines Erachtens nichts!

Gruß

Fredo

Allegati (2)

img
Screenshot_Allplan 2018 mit…
Type: image/jpeg
148 scaricato
Size: 113,70 KiB
img
Screenshot_Allplan 2018 ohne…
Type: image/jpeg
126 scaricato
Size: 132,31 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Ich kann mich Fredo nur anschließen !
Wir nutzen sogar 4500 x 3000 (Surface Studio). Ein süchtig machender Bildschirm, dem Allplan in der aktuellen Version nun leider überhaupt (noch) nicht gerecht wird.
Also ran ans Werk liebes Allplan Team und den technischen Anschluss nicht verpassen!

Gruß Stefan

21 - 30 (32)

Quotato da: Peter_Blickle
Zitiert von: Felix92 Probiers mal mit 1440p und 100%, damit komme ich zB prima zurecht.

Welche Bildschirmgröße hast Du? Win7 oder 10?


Jetzt erst gesehen... habe einen 34 Zoll Ultrawide Monitor mit 3440x1440p und Win 10

keine Probleme 4K 50", da hat alles die richtige Größe

Einige Monate später...wir haben jetzt tatsächlich die V2019. Habe meine 4k-Monitore auf 2560 x 1440 laufen. Damit kommt Allplan gut zurecht. Und die Monitore können diese Auflösung gut darstellen, nicht ultraknackscharf wie 4k, aber vollkommen in Ordnung um damit Arbeiten zu können.

EDIT: Wobei ich gerade sehe, dass die Hilfe sehr, sehr klein ist. Brauche ne Lupe. Aber alles andere ist gut.

Hallo zusammen,
nach Update auf die 2019-1-0 kann ich leider die Flyouts und die Menüzeile nicht mahr nach der Anleitung von Jörg (weiter oben) vergrößern. Hat einer ne Idee, woran das liegen könnte?

Sonnige Grüße

Fredo

Allegati (2)

img
Allplan 2018.jpg
Type: image/jpeg
49 scaricato
Size: 114,93 KiB
img
Allplan 2019.jpg
Type: image/jpeg
50 scaricato
Size: 184,05 KiB

Morgen nochmal!
Hat wirklich keiner eine Ahnung, wie man es schaffen kann, dass die Menüzeile und die Flyouts bei meinen 4K-Monitoren in der 2019-1-0 wieder lesbar/ größer werden. Ist wirklich alles extrem klein und das war in der 2019-0-7 noch nicht so!

In Dankbarkeit auf eine Antwort.

Sonnige Grüße

Fredo

Morgen zusammen,
da es mich mittlerweile wirklich nervt, das die Schrift nach dem Update auf 2019-1-0 so wahnsinnig klein ist, werde ich kommende Woche mal direkt den Support ansprechen. Ich finde es immer wieder komisch, dass Dinge sich zum Negativen entwickeln, die vorher noch funktionierten. 4k muss einfach von Allplan mehr ernstgenommen werden!

Gruß

Fredo

Habe hier gerade noch die Version 2019-0-7 am Laufen. Auf 2 x 32" 4k-Monitoren, aber nur behilfsweise mit der 1440p Auflösung, da 4k bislang einfach zu klein/unleserlich war. Gemäß dem IT-Spruch "never change a running system" habe ich noch keine weiteren Updates eingespielt. Aber jetzt entdeckte ich gerade auf der Allplan.com-Website folgendes:

"Allplan ist auch für die Anwendung auf besonders leistungsfähigen, hochauflösenden Monitoren (4K/UHD Monitore mit 3840x2160 Pixeln und mehr) hervorragend geeignet."

Ist das mittlerweile tatsächlich so? Also alles voll leserlich in nativen 4k? Kann das jemand bestätigen?

Danke im Voraus, Grüße Peter

Hi Peter,
bei mir funktioniert es mit Allplan ganz gut, außer, dass die Menüleisten und Flyouts sehr klein sind und man da leider auch nichts einstellen kann. Da muss Allplan sicher noch nachbessern!
Ich habe bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 aber keine Probleme damit zu arbeiten. Im Betriebssystem (Windows) ist unter Anzeige aber 150% eingestellt, die automatische Skalierung in Allplan ist deaktiviert (ansonsten unscharf).
Alles in allem ist da aber sicher noch Handlungsbedarf, um eine uneingeschränkte Arbeit zu ermöglichen. Also „hervorragend geeignet“ sieht anders aus!

Gruß

Fredo

Quotato da: Fredo66
Hi Peter,
bei mir funktioniert es mit Allplan ganz gut, außer, dass die Menüleisten und Flyouts sehr klein sind und man da leider auch nichts einstellen kann. Da muss Allplan sicher noch nachbessern!
Ich habe bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 aber keine Probleme damit zu arbeiten. Im Betriebssystem (Windows) ist unter Anzeige aber 150% eingestellt, die automatische Skalierung in Allplan ist deaktiviert (ansonsten unscharf).
Alles in allem ist da aber sicher noch Handlungsbedarf, um eine uneingeschränkte Arbeit zu ermöglichen. Also „hervorragend geeignet“ sieht anders aus!
Gruß
Fredo

Danke Fredo. Verdammt schade, dann hat sich diesbezügl. nichts geändert :-(
Leider ist ja auch die Teilbildwahl super klein.

Quotato da: Fredo66
Hi Peter,
bei mir funktioniert es mit Allplan ganz gut, außer, dass die Menüleisten und Flyouts sehr klein sind und man da leider auch nichts einstellen kann. Da muss Allplan sicher noch nachbessern!
Ich habe bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 aber keine Probleme damit zu arbeiten. Im Betriebssystem (Windows) ist unter Anzeige aber 150% eingestellt, die automatische Skalierung in Allplan ist deaktiviert (ansonsten unscharf).
Alles in allem ist da aber sicher noch Handlungsbedarf, um eine uneingeschränkte Arbeit zu ermöglichen. Also „hervorragend geeignet“ sieht anders aus!
Gruß
Fredo

Hallo Fredo,
ach verdammt, habe jetzt erst auf die 1-5 Version gewechselt und erfahre jetzt schmerzlich, was Du mit den letzen paar Posts gemeint hast. OMG. Tatsächlich brauche ich jetzt bald eine Lupe. Wenn das mit der 2020er nicht besser wird, dann

21 - 30 (32)

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta