[Domanda] 4K-Monitor und Allplan - nicht allzu prickelnd!


Hallo zusammen,
ich habe jetzt seit einer Woche einen superscharfen 4K-Monitor, der laut Betriebsystem (Windows 10) mit einer Skalierung von 150% betrieben wird. In Richtung 100% wird auch alles zu klein.
Allplan hat ja seit der 2018er die Möglichkeit automatisch die Skalierung des Betriebssystems zu verwenden. Ohne dies wären auch die Texte und Icons viel zu klein. Leider wird durch die Automatik die Schärfe insgesamt arg in Mitleidenschaft gezogen, was man auch sehen kann und was störend auffällt.

Ich habe mal zwei Screenshots gemacht und diese anschließend nochmals gleichmäßig vergrößert. Ist schon ein enormer Unterschied, der eigentlich nicht sein sollte, da der neue Monitor die Augen ja eigentlich entlasten sollte. Dies funktioniert mit Allplan leider noch nicht! Auch DPI-Anpassungen (Anwendung/ System/System(erweitert)) über Rechtsklick/Eigenschaften auf das Allplan-Symbol bringen keine Verbesserung.

Hoffentlich kommt da schnellstmöglich eine Lösung, ansonsten bringt ein 4K-Monitor meines Erachtens nichts!

Gruß

Fredo

Allegati (2)

img
Screenshot_Allplan 2018 mit…
Type: image/jpeg
148 scaricato
Size: 113,70 KiB
img
Screenshot_Allplan 2018 ohne…
Type: image/jpeg
126 scaricato
Size: 132,31 KiB

Show most helpful answer Hide most helpful answer

Ich kann mich Fredo nur anschließen !
Wir nutzen sogar 4500 x 3000 (Surface Studio). Ein süchtig machender Bildschirm, dem Allplan in der aktuellen Version nun leider überhaupt (noch) nicht gerecht wird.
Also ran ans Werk liebes Allplan Team und den technischen Anschluss nicht verpassen!

Gruß Stefan

31 - 32 (32)

Also in der 2020er sieht es zur Zeit ähnlich schlecht aus - leider! Sorry!

Quotato da: Fredo66
Also in der 2020er sieht es zur Zeit ähnlich schlecht aus - leider! Sorry!

Was echt?

31 - 32 (32)

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta