Arbeiten in neuen Schnitten und Ansichten


Also mit den neuen Schnitten und Ansichten stehe ich auf Kriegsfuss.
Wenn ich die alten Assos abgeleitet hatte, galt für diesen Schnitt ein neues Lokales x/y Achssystem, in den Schnitten konnte ich kopieren, drehen, verschieben, eben alles.
Bei den neuen Schnitten funktioniert das weder mit den normalen noch mit den erweiterten Schnitten!
Die Bauteile springen irgendwo hin, aber nicht richtig auf die Projektionsebene bezogen. Kann mir das jemand erklären?
Ich will so wie in den alten Bewehrungsansichten arbeiten!

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

11 - 20 (21)

@Jürgen!

Klappt es bei dir mittlerweile mit den Basics der Schnitte?
Würde mich sehr interessieren, was da daneben ging.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Hallo!
Also ich habe auch etwas Ähnliches zu berichten: freies Drehen (rein optisch, mit bel. Drehpunkt und einem Klick ins Nichts zum Drehen) ist innerhalb eines Ansichtsrahmens nicht möglich (Allplan fragt nach einer Richtungsgeraden). Sobald der Klick zum Drehen außerhalb eines Ansichtsrahmens liegt, funktioniert´s....
Beste Grüße
Inge

Servus Inge!

Hast du die Version 2019-0-6 schon versucht?
Eventuell wurde hier das Verhalten bereits verbessert.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Hallo Reini,
danke für den Tipp! Hab die 0-5!
Gruß
Inge

Servus Reini,

wollte kurz berichten, dass die 0-6er leider nix gebracht hat - zumindest nicht im betroffenen Teilbild - das kränkelt eh bissl - daher kommt´s vielleicht auch auf einen Test mit neuem TB an...

Liebe Grüße
Inge

Servus Inge!

Ja, ich habe auch raus gefunden, dass das Punktemodifizieren mit gedrehten Fadenkreuz auch noch immer nicht geht!
Sehr ärgerlich, schauen wir mal, was die 2019-1 bringt.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Mehrfachauswahl über Rahmen funktioniert immer noch nicht...
Verschieben auch nicht...

Gruß Jürgen
Zeicon 1992-1997 | Allplan 1997-V2019

Kann man die "Referenz-"Teilbilder irgendwie schnell aktiv oder passiv schalten, oder soll ich sie einzeln, gemäß der Teilbilderliste auswählen? (Bei Assos war es einfach, und ermöglichte eine schnelle Teilbildorganisation.)

Szücs, Attila
Architekt (FH)
Diplom-Bauingenieur
e-mail: attila@epitoterv.hu
web: http://epitoterv.hu/de

Servus Szücs,

bist definitiv nicht der einzige der sich so eine Funktion wünscht.
Hoffentlich kommt die Umsetzung bald.

Liebe Grüße,
Reini

http://www.cad-forge.at

Servus miteinander!

Also ich würde jetzt gerne mal ein paar Ärger-Features zum Arbeiten (Bewehrung) mit den neuen Ansichten loswerden wollen:
- Verlegedarstellung: bei mehreren Verlegungen sind von mir einzelne Eisen, welche ich dargestellt haben möchte, ausgewählt worden. Mittlerweile sind diese zum mindestens 3. Mal wieder alle sichtbar - Bildaufbau mit Überraschungseffekt...
- Auszugsbeschriftung: Texte sind z. T. unlesbar überlagert - ein auseinanderschieben ist sinnlos, da alle Texte sofort wieder in den Urzustand zurückrutschen, sobald man den (oder sogar einen anderen) Auszug verschiebt. Das Gleiche bei Auszugstabellen, die ändern sogar noch ihre Größe... Diese "Auszugsdisco" ist besonders lustig, wenn Tabellen auf Grund sehr vieler Einzellängen beinahe planhoch sind...
- Verlegungen, die ich in HK gewandelt habe, werden immer wieder sichtbar
- freies Drehen innnerhalb eines Schnittrahmens immer noch nicht möglich....
Eigentlich schimpfe ich nicht gerne, aber mittlerweile bin ich echt verärgert - ich wünschte, ich hätte dieses Prj mit Asso in 2018 - die 2019er sollte noch einmal durchgekehrt werden....
Liebe Grüße
Inge

11 - 20 (21)

https://campus.allplan.com/ utilizza cookies  -  Maggiori informazioni

Accetta